T-Home X300T

Allgemeine Diskussion über das Forum

Beitragvon krobo » 19.01.2007 13:59

... hier mal die Boardstruktur der X300T ...

vielleicht kann ja generell ein neues Thema daraus gemacht werden ...


<a href='http://wiki.zenega-user.de/index.php?title=Benutzer_Diskussion:Krobo' target='_blank'>http://wiki.zenega-user.de/index.php?title...iskussion:Krobo</a>


krobo



;) ... geändert ;)
Zenega inkl. S100Board 128mb WinXP Prof, SS2.0 DVBViewer Recording+Multicast
S100 Win98 Internet-Terminal ...
S100 Win98 Netzwerk-Drucker ...
S100 in Bearbeitung (soll ... ready for T-Entertain)
Thomson IP1001 "Feldforschung"
T-Home X300T ... mal sehen was mal daraus wird
Multitainer (FSC) ... aus dem Schrott gerettet ... soll kleines RecordingStudio für Live-Musik werden ... wenn es geht
krobo
Advanced Member
 
Beiträge: 68
Registriert: 15.12.2005 00:34
Wohnort: Leipzig

Beitragvon The Invisible » 20.01.2007 19:22

hey danke für das wiki!! (btw: es heisst struKtur und nicht struCktur ;-) )

ich glaub die box ist wirklich geil wenn sie ein anständiges os hätte (wie zb der kiss 600). meint ihr es ist möglich ne win ce version zu basteln für das ding? woher könnte man treiber für die komponenten bekommen? und stimmt es dass die x300 nach jedem kaltstart sich das komplette os von t-online direkt holt?
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Beitragvon Lizard » 23.01.2007 07:36

Wie sieht es denn mit den beiden DVB-T Tuner aus, sind die als Module in Steckplätzen oder sind die auf der Platine eingelötet?
Wäre ja Interssant ob man die gegen SAT-Module austauschen könnte.
Live long and prosper!
Frank
-----------------------------
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HDD Toshiba 40GB (2,5"), Zenslack 1.0 rc35, HIPRO 120W-Netzteil, Skystar2
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HDD 20GB (2,5"), Zenslack 0.62
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HIPRO 120W-Netzteil, 2GB DOM , RocketRaid 454, 4x Samsung HD400LD mit Openfiler als Raid5-NAS
Lizard
Professional
 
Beiträge: 512
Registriert: 01.05.2006 19:11
Wohnort: Germany

Beitragvon The Invisible » 23.01.2007 10:41

ich hab meine leider noch net aufgemacht da mir noch kein passender schraubendreher in die hände gefallen ist, sonst würd ich schnell nachgucken. das wäre schon hammer wenn man da cable oder sat tuner (und wenns nur einer ist) reinbauen könnte und schön dvb s2 gucken könnte damit.
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Beitragvon ronja.schmid » 23.01.2007 11:23

einfach mal <a href='http://www.flickr.com/photos/[email protected]/' target='_blank'>Hier</a>, <a href='http://www.onlinekosten.de/forum/archive/index.php/t-81775.html' target='_blank'>Hier</a> oder <a href='http://www.vdslinfo.com/forum/index.php?topic=38.0' target='_blank'>Hier</a> schauen

*lg*

ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon krobo » 23.01.2007 11:48

... also die DVB-T Tuner sind fest aufgelötet ... sieht aber von der Bauform fast so aus, wie der Sat-Tuner vom PPC... ob die Anschlüsse gleich sind etc. ... keine Ahnung.
allerdings werden diese im z.Zt. aktuellen CE eh nicht supported ... und offengestanden glaube ich auch nicht daran, denn welchen Sinn sollte das haben.

Mfg
krobo
Zenega inkl. S100Board 128mb WinXP Prof, SS2.0 DVBViewer Recording+Multicast
S100 Win98 Internet-Terminal ...
S100 Win98 Netzwerk-Drucker ...
S100 in Bearbeitung (soll ... ready for T-Entertain)
Thomson IP1001 "Feldforschung"
T-Home X300T ... mal sehen was mal daraus wird
Multitainer (FSC) ... aus dem Schrott gerettet ... soll kleines RecordingStudio für Live-Musik werden ... wenn es geht
krobo
Advanced Member
 
Beiträge: 68
Registriert: 15.12.2005 00:34
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Lizard » 23.01.2007 17:37

Schade, dachte mir da es ja ein Kiss DP-600 Derivat ist, das es mit Steckplätze ausgestattet wäre um mal eben die Kiste mit verschiedenen Austattungen anbieten zu können.
Sinn macht das ganze schon, dann könnte man nämlich die bestehende SAT-Anlage nutzen.
Ist nur eine Frage der Zeit wan T-Com eine neues Update rausbringt um die Tuner nutzen zu können, obwohl Ich mir Vorstellen kann das es ewig dauern wird. :rolleyes:
Live long and prosper!
Frank
-----------------------------
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HDD Toshiba 40GB (2,5"), Zenslack 1.0 rc35, HIPRO 120W-Netzteil, Skystar2
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HDD 20GB (2,5"), Zenslack 0.62
1 x S100 mit Kondensator-Mod, HIPRO 120W-Netzteil, 2GB DOM , RocketRaid 454, 4x Samsung HD400LD mit Openfiler als Raid5-NAS
Lizard
Professional
 
Beiträge: 512
Registriert: 01.05.2006 19:11
Wohnort: Germany

Beitragvon The Invisible » 27.01.2007 19:58

hoffentlich gibts mal die möglichkeit linux oder ein angepasstes ce draufzuspielen.
ich tippe drauf dass die eingelöteten dvbt karten über pci laufen. evtl ist es ja möglich nen pci slot reinzulöten?
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Beitragvon The Invisible » 05.04.2007 13:36

gibts irgendwas neues? meine box vergammelt hier langsam irgendwie. :(
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Beitragvon buckyballplayer » 03.05.2007 22:57

Da scheint wohl langsam was anzulaufen

Ich hab zB folgende Infos gefunden

<a href='http://smue.org/us/archives/231-x300t-hdd-layout,-network-bootstrap.html' target='_blank'>hdd layout , network Bootstrap</a>

und

<a href='http://smue.org/us/archives/230-x300t-bootloader-msgs.html' target='_blank'>Bootloader Msgs</a>

Die Box gibt "Pfötchen"
buckyballplayer
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.05.2006 18:06

Beitragvon The Invisible » 03.05.2007 23:05

das wäre sooo geil wenn da was gehn würde ich denke die box hätte echt grosses potential. schon allein wenn mans hinbekommen könnte die software vom 600er kiss draufzumachen um das ding als netzwerkplayer zu nutzen. ich glaub ich löt mal demnächst nen mini pci slot rein den ich aus ner s100 rausmache.
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Beitragvon TurboPascal » 06.05.2007 17:19

So, ich hab mir mal eine bei eBay bestellt, mal anguggen, was sie so alles kann, und ob man sie zu mehr überreden kann, auch wenn mir im Zweifelsfall eh erstmal die Zeit fehlt, aber mal sehen.

Wobei ich stark vermute, dass das ganze nicht ganz so einfach wird. Schließlich wird der HDMI-Port sicher HDCP-Unterstützung haben, und damit die Hardware drumherum sicher einige lustige Sicherheitsfeatures haben...

Aber mal sehen...

Gruß,

Turbo
:%s/cih/ich/g<br><br><a href='http://www.lk-software.de/projects.html' target='_blank'>vMaus - Die Maus- und Tastatursimulation für die Fernbedienung der Zenega unter Windows</a><br>Meine Hardware: S100
TurboPascal
Advanced Member
 
Beiträge: 70
Registriert: 12.03.2006 16:12

Beitragvon blasti99 » 28.05.2007 01:51

<!--QuoteBegin-Lizard+Dienstag, 23.Januar 2007, 17:37 Uhr--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Lizard @ Dienstag, 23.Januar 2007, 17:37 Uhr)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteEBegin--> Schade, dachte mir da es ja ein Kiss DP-600 Derivat ist
[/quote]
Woher stammt das Gerücht das die X300t irgendwas mit nem KISS DP-600 gemeinsam hat ?

Der Hersteller ist KISS das stimmt soweit ja noch, aber das wars dann auch.
der DP-600 hat als CPU einen Sigma EM8620... und dieses Teil hat den wesentlich heftigeren SMP 8634

Die korrekte Bezeichnung fuer das Geraet ist KISS DP-3210,
es gibt auch noch ähnliche mit anderer Ausstattung z.B. den DP-3010 ... der hat keine DVB-T Tuner bestückt (gibts z.B. in Dänemark)

Theoretisch ist das wirklich ein extrem nettes multimedia multitalent, aber leider faehrt
t-online das ding mit angezogener handbremse, was wohl hauptsächlich an Microsoft
liegt, die das spezielle WinCE-IPTV entwickeln welches auf der Kiste läuft.

Für den SMP 8634 gibt es aber auch ein Linux SDK, nur kommt man da (wie immer bei Sigma) extrem schlecht ran :(
Was das ganze noch schwieriger macht: es gibt auch noch keine MediaPlayer die einen SMP 8634 einsetzen.... die kommen alle erst dieses Jahr irgendwann mal raus.

Bisher hab ich mir noch keine x300t besorgt, aber das wird hoffentlich bald geändert ;)

Bisher gibts auch noch kein forum wo explizit geforscht wird, vielleicht sollte hier mal ne neues Unterforum enstehen ;)
blasti99
Advanced Member
 
Beiträge: 30
Registriert: 28.05.2007 01:12

Beitragvon blasti99 » 28.05.2007 03:14

hab gerad noch mit den hackern der französischen Freebox gesprochen. Die werkeln gerade an der Freebox HD rum die den gleichen chip hat wie die x300t... allerdings läuft deren Kiste mit Linux.
Bisher haben sie es noch nicht geschafft das rom zu dumpen, aber wenn Sie das schaffen dann werd ich es auch bekommen.
blasti99
Advanced Member
 
Beiträge: 30
Registriert: 28.05.2007 01:12

Beitragvon The Invisible » 28.05.2007 10:48

wow,

danke für die infos! das hört sich ja schonmal super an :-) was meinst du mit "heftiger"? heisst das der kann mehr oder der ist besser geschützt?
wäre cool wenn du uns auf dem laufenden halten könntest :-)
ich bin auch für ein unterforum.
1x S100 mit zenslack rc1<br>1X S100 mit FreeNAS<br>1X S100 mit Win2003 Server/WinXP Pro<br>1X DBox2 Kabel 2XI Avia 500 mit dem aktuellsten Keywelt Image <br>1X x300T bin mal gespannt was man mit der machen kann
The Invisible
Advanced Member
 
Beiträge: 85
Registriert: 24.10.2006 10:53

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskusionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste