Verzeichnisliste vom Zenega

Installation von WinCE auf der Zenega

Beitragvon essu » 12.10.2005 15:26

wenn jetzt aber einer mir mal die screenshots vom editor des dings postet kann ich ihm da recht anschauling kurz rein editieren was ich wo ein getragen hatte.

Was meinst du mit Editor? Den "Quick Domain Wizzard"? Dort gibt man nur Domain Name, Web Server IP, Mail Server IP, FTP Server IP und evtl Secondary DNS server, dann auch IP address ein.
Oder meinst du die "Options", das sind aber etwa 10 Fenster.

Derzeitiger Stand bei mir mit DNSSimple und CAIN GLEICHZEITIG:
PC-IE findet nur die gespoofte Seite, Firefox findet gar nichts (*edit: äh, doch schreiben sollte man schon richtig, findet auch localhost :edit*), Zenega-IE Netzwerkverbindungsfehler.
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon schulze » 12.10.2005 19:56

ja ber wenn du simpel dns startetest geht so ein blauer bobel in der taskleiste an.
Der kann wieder einmal ein fenster mit 3 grafen öffenen und ein zweites (das geht bei mir nimmer auf) und dort steht was falsches vom editor drin.

glaub sogar du musst nix von t.online eintragen weil der egal welche dns anfrage immer auf sicvh selbst umlenkt.

Dann hat nen apache oder was in der art der dir ne seite auf den zenega zaubert. ich hab xamp verwendet.

Also ich mein es war der pc name und das mit dem t-online das ich geändert hab aber genau kann ivchs erst an nem screen shot sagen.
Is aber auch nimmer weiter schlimm ich esel mal danach das gibts sicher. dann sag ichs genau (inkls howto mit bildchen)
schulze
Professional
 
Beiträge: 206
Registriert: 16.09.2005 20:03

Beitragvon essu » 12.10.2005 20:13

Bild

Die verdeckten Fenster von SimpleDNS sind leer.

Sowohl mit SimpleDNS als auch mit CAIN funktioniert die Umleitung der Browser auf dem WinXP-PC von tfs.t-online.de nach 127.0.0.1. Mein Netzwerk verbindet über Hub dbox2, zenega, PC und DSL-Modem.

Bild
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon schulze » 12.10.2005 21:37

gatewaye und dns im zenega ist die ip von dem PC?

dann sollts eigentlich gehn.
schulze
Professional
 
Beiträge: 206
Registriert: 16.09.2005 20:03

Beitragvon essu » 12.10.2005 21:43

gatewaye und dns im zenega ist die ip von dem PC?

yep, gateway 1. und 2. dns = 192.168.0.1 = Netzwerkkarte des PC, ansonsten feste IP für Zenega 192.168.0.124, aber wie gesagt, es geht leider nicht.

Bei wem gehts denn und wenn ja, wie? ;)

Ergänzung:

Zweiter PC der am Hub hängt meldet beim Aufruf von tfs.t-online.de:
Die Seite kann nicht angezeigt werden
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon essu » 13.10.2005 09:14

Neuer Versuch, neues Glück:

1. Habe jetzt 192.168.0.3 (dbox) als spoof-Adresse und 192.168.0.1 für ns2.tfs.t-online.de eingetragen und siehe da auf dem Zenega kommt jetzt: Seite nicht gefunden.

2. spoof-Adresse in 127.0.0.1 geändert jetzt erscheint das WebIF der dbox(192.168.0.3), nach einem Shutdown der dbox über das WebIF, sehe ich jetzt einen weissen screen, links oben steht ...rt initiated..., die ersten Buchstaben sind unlesbar. Hab leider nur eine USB-Maus zur Hand und nur ein Mac-USB-Keyboard, das an der (oder dem?) Zenega aber nicht zu funktionieren scheint.

Es ist zwar schön, dass der Zenega-Iexplorer jetzt weg ist, aber wie es funktioniert hat weiss ich immer noch nicht und ich bezweifle, dass es reproduzierbar ist. Komme ich nur mit Maus noch irgendwie weiter?
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon schulze » 13.10.2005 11:13

Du wirst lachen änhlich wars bei mir ja auch. Eigentlich zu "simpel" dns

Hier gibts irrgenwo den quell text zu ner kleinen java seite die kann man sich so abändern das man z.b.: eine mp3 datei öffenen kann bzw es geht der media player auf. und wenn der mal auf ist kannst eigentlich in so gut wie jedes verzeichniss der box schaun ( über "open" oder "öffnen")

so lässt sich zwar nix ausführen aber man kann mal sachen kreuz und quer kopieren.

naja und wenn manb mal nen registry editor drin hat steht eim quasi tür und tor offen. <_<

Code: Alles auswählen
<html>
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=windows-1252">
<TITLE>Home Media Center</TITLE>
<body>
<table border="1" width="100%" id="table1">
<tr>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
</tr>
<tr>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
</tr>
<tr>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td>
<script>
var currentPos = 1;
var numberMenus = 4;
var links = new Array("http://google.de",
                     "http://streamboard.gmc.to/wbb2/index.php",
                     "http://62.153.158.65/sevenval.fit/7val-fit-cid=8/7val-fit-sid=1c00fecceef2a447af69553094285e24/7val-fit-url1=http://itvcms.t-online.de/c/44/97/78/4497786.html/7val-fit-env=wirk/7val-fit-btid=default/7val-fit-config=3.0.56/7val-fit-watch=off",
                     "test.mp3");
      function changeDiv(no) {
      for (i = 1; i <= numberMenus; i++)
      {
      divstrg = "DIV" + i;
      document.getElementById(divstrg).style.backgroundColor = "#FFFFFF";
      }
      divstrg = "DIV" + no;
      document.getElementById(divstrg).style.backgroundColor = "#FFFF00";
      }
      function move() {
      ek=event.keyCode;
      if (ek==38) currentPos -=1;
      if (ek==40) currentPos +=1;
      if (currentPos==0) currentPos=numberMenus;
      if (currentPos==numberMenus+1) currentPos=1;
      if (ek==13) {
      window.open(links[currentPos-1],'_self');
      } else {
      changeDiv(currentPos);
      }
      }
      </script>
      </HEAD>
      <BODY onkeydown="move();return true;">
      <DIV ID="DIV1" style="background-color:#FFFF00">google</DIV>
      <DIV ID="DIV2" style="background-color:#FFFFFF">streamboard</DIV>
      <DIV ID="DIV3" style="background-color:#FFFFFF">t_vision</DIV>
      <DIV ID="DIV4" style="background-color:#FFFFFF">mp3_test</DIV>
      <p><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
</tr>
<tr>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
</tr>
<tr>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
<td><br></td>
</tr>
</table>
</HEAD>
<BODY onkeydown="move();return true;">
</body>
</html>
schulze
Professional
 
Beiträge: 206
Registriert: 16.09.2005 20:03

Beitragvon essu » 13.10.2005 11:47

Danke, schulze, inzwischen hab ichs aber auch selber geschafft und hab die Startseite geändert, das geht ja auch im Mediaplayer, musste mir dazu nur eine MP3 auf einen Server legen und mich dann über verschiedene Websites dahinhangeln. BTW geht jetzt auch meine Mac-Tastatur nachdem ich sie in die untere USB-Buchse gesteckt habe.

*edit*

ist schon seltsam, nachdem ich die Tastatur(mit 2 Mäusen) nicht mehr bedienen konnte hab ich sie in den oberen Anschluss gesteckt, dort ging sie eine Weile, jetzt tut sich wieder nichts mehr. Gibts dafür irgendeine Erklärung?
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon himes » 18.10.2005 12:54

Hi Mentox,

durch DNS spoofing habe ich ihm vorgegaukelt mein eigener Web-Server wäre der T-Online Web-Server.  Dann kann man auch eigene Links öffnen und den Internet Explorer mit Toolleiste starten. Unter den Internoptionen kann man dann die default Startseite auf einen eigenen Web-Server ändern, so dass DNS spoofing danach auch nicht mehr notwendig ist  :D

Gruß
RogerG

wie hast du denn die toolleiste geöffnet?

---edit---

upps
überlesen :o
himes
Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 15.10.2005 17:28

Beitragvon CJSP » 01.11.2005 03:17

hi, bin nun auch soweit das ich bis im browser bin, aber wie starte ich einen vernünftigen explorer? oder sonstige programme?

Gruß,

CJSP
CJSP
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.10.2005 00:54

Beitragvon essu » 01.11.2005 09:16

Geh mal auf <a href='http://yenega.org' target='_blank'>http://yenega.org</a>, dort ist eine Batch-Datei, die kannst du runterladen und dann im Iexplorer aurufen.
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon CJSP » 01.11.2005 22:46

aehm habt ihr ne andere version oder hängt das mit den t-offline updates zusammen. er macht es ned bei mir. er fragt ob ichs direkt öffnen will oder speichern. rödelt nachm öffnen auch was aber das wars. kein explorer oder taskleiste oder sonst was.

Gruß, CJSP
CJSP
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.10.2005 00:54

Beitragvon essu » 01.11.2005 23:12

Du musst die bat speichern unter / und dann lokal wieder aufrufen
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Vorherige

Zurück zu Windows CE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron