einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheitert

einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheitert

Beitragvon franko_ » 18.03.2012 21:18

Hallo,

habe eine Twinhan Remote 1025 die sauber unter squeeze erkannt wird:
Code: Alles auswählen
Bus 001 Device 004: ID 6253:0100 TwinHan Technology Co., Ltd Ir reciver f. remote
usb-Twinhan_Tech_Remote_Control_1111111-event-if00
usb-Twinhan_Tech_Remote_Control_1111111-event-mouse
usb-Twinhan_Tech_Remote_Control_1111111-mouse
[email protected]:~# irw
201 0 KEY_NUMERIC_1 event0
202 0 KEY_NUMERIC_2 event0
203 0 KEY_NUMERIC_3 event0
df 0 KEY_CANCEL event0
200 0 KEY_NUMERIC_0 event0
73 0 KEY_VOLUMEUP event0
72 0 KEY_VOLUMEDOWN event0
73 0 KEY_VOLUMEUP event0
72 0 KEY_VOLUMEDOWN event0
193 0 KEY_CHANNELDOWN event0
a7 0 KEY_RECORD event0
9f 0 KEY_FORWARD event0
77 0 KEY_PAUSE event0
80 0 KEY_STOP event0
a7 0 KEY_RECORD event0
9f 0 KEY_FORWARD event0
77 0 KEY_PAUSE event0
80 0 KEY_STOP event0
a8 0 KEY_REWIND event0
9f 0 KEY_FORWARD event0
d2 0 KEY_PRINT event0
18b 0 KEY_LIST event0
d2 0 KEY_PRINT event0
d2 0 KEY_PRINT event0
71 0 KEY_MUTE event0
16c 0 KEY_FAVORITES event0



Leider scheitert es bei mir die Fernbedienung unter MMS anzusprechen.
Habe es mit mms -i lirc / keyboard und evdev probiert, leider ohne Erfolg.
Könnt ihr mir mal einen Tip geben wo ich die Config abspeichern muss?
Eine lircd.conf benötige ich anscheinend nicht, da die Codes ohne conf angezeigt werden.

Danke und Gruss
Franko_
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon leon357 » 19.03.2012 20:29

die lirc Befehle für mms sollten unter /etc/mms/input/lirc/ liegen
leon357
Professional
 
Beiträge: 155
Registriert: 17.07.2007 22:40

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 20.03.2012 10:02

Ja, das ist richtig.
Aber wie konfiguriere ich die /etc/mms/input/lirc/default ?

general,prev,UP,yes
general,next,DOWN,yes
general,left,LEFT,yes
general,right,RIGHT,yes
general,back,ENTER
general,action,SELECT
general,second_action,0
general,startmenu,b

Die Keycodes werden im irw sauber angezeigt, werden die als lirc oder evdev konfiguriert ?
73 0 KEY_VOLUMEUP event0
201 0 KEY_NUMERIC_1 event0
202 0 KEY_NUMERIC_2 event0
203 0 KEY_NUMERIC_3 event0
72 0 KEY_VOLUMEDOWN event0
73 0 KEY_VOLUMEUP event0
72 0 KEY_VOLUMEDOWN event0
193 0 KEY_CHANNELDOWN event0
192 0 KEY_CHANNELUP event0
a7 0 KEY_RECORD event0

Gruss
Franko_

So bin mal einen Schritt weiter, die Play taste geht schon mal:
playback,play,KEY_PLAY

Jetzt muss ich die general so belegen das die Navigationstasten auch integriert sind ...
Zuletzt geändert von franko_ am 20.03.2012 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 20.03.2012 10:36

Nicht vergessen in der /etc/mms/Config ganz unten "input = lirc" eintragen.

Zu deiner Frage: Deine Fernbedienung hat schon komische Tasten.... Hast Du Pfeil-tasten? Dann nimm mal das Tool irw, drücke auf die Pfeil hoch Taste, merke Dir das KEY_blabla, was an zweiter Stelle ausgegeben wird und trage es in die default anstelle von UP bei general,prev,UP,yes ein
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 20.03.2012 13:14

Danke @naicheben,

habe es gerade nochmal neu gemappt... jetzt geht es .. komisch warum es erst nicht funktionierte.
Erstmal Danke für euer tolles Projekt, das immer noch treue User hat .. ;-)

Habe die V1.2 kompiliert, hatte vorher unten im Menu Datum und Wetter drinnen, jetzt nicht mehr, ist das rausgenommen worden?

Achso, habe das mit meiner Iomega Iconnect kompiliert und angeschlossen ein Samsung SPF-83H Bilderrahmen mit USB Sound.

Ist ein bischen OT, aber vllt. hat der eine oder andere schon mal das Menü etwas nach seinen Bedürfnissen angepasst.
Ich würde ganz gerne noch eine Menu mit Webseite einbauen, so quasi als Status Webcam/Temperatur, wie passe ich das Menü an?

P.S. Habe noch eine BOSE Zenega 101S CI die ich nicht mehr benötige. DOM habe ich leider nicht mehr und FB müsste ich erst suchen, aber als ET Träger zum Versandkostenpreis könnt Ihr die gerne haben.
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 20.03.2012 14:09

Für Deine Zenega mach mal lieber einen Verkaufen (Zu verschenken) Thread auf. Hier geht das bestimmt verloren.

Das Menü anpassen ist etwas schwierig. Im Hauptmenü werden die Plugins angezeigt, die installiert (also von Dir kompiliert wurden). Rauswerfen geht unter Debian mit apt-get remove mms-plugin-wasduwillst. Beim selbstkompilierten geht vielleicht make uninstall pluginname

Für so was wie eine Webseite aufmachen kommt mir nur das Games-plugin also Spiele in den Sinn. Das sind einfache Shellskripte die der User über das Menü starten kann. In Debvision haben wir zum Beispiel eine Anzeige der IP-Adresse oder das Starten und Stoppen von Samba drin. Du könntest darüber vielleicht Midori mit der Webseite als Parameter starten. In irexec kann man eine Taste dann mit "killall midori" belegen, damit zum Beispiel beim Drücken von Exit der Browser schließt.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 21.03.2012 13:59

Box steht im Verkauf/Verschenken ...

Danke für den Tip @naicheben,

habe gestern nochmal die sources mit den Games kompiliert.
Midori ist ein GTK Browser? Habt Ihr da schon ein script das den Browser startet?
Falls nicht, es sollten ja nur ein paar Zeilen sh Code sein und somit kein Ding der Unmöglichkeit.

Habe eben nochmal ein bischen probiert, vllt. könnt Ihr mir helfen.
Die Fernbedienung funktioniert jetzt soweit, es gibt im /etc/mms/ die lircrc.example
Wenn ich die nach /etc/lirc/lircrc oder nach root/.lircrc funktioniert meine FB nicht mehr

Wie und wo kann ich eine Taste belegen die dann folgendes ausführt:
Taste xy DISPLAY=:2 mms -u root -i lirc
Taste yx DISPLAY=:2 iceweasel http://abcd.de

Vielleicht hat hat jemand da einen Trick wie ich mit Tastenkombis programme umswitche ...
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 21.03.2012 23:24

Midori ist der Nachfolger von Dillo einem extrem schlanken Webbrowser. GTK? Ich weiß nicht, aber es läßt sich einfach nachinstallieren und ist schneller als Iceweasel auf der S100.

Wenn Du MMS und Iceweasle wirklich so switchen willst, habe ich keine Instantlösung dazu. Bei Debvision wird MMS über die .xsession gestartet (X wird automatisch gestartet und zwar dadurch, dass der User s100 automatisch eingeloggt und in den Runlevel 4 überführt wird, dann wird die .xsession automatisch ausgeführt).

Die Lösung könnte vielleicht etwas sein, wie eine Endlosschleife in der .xsession. Also erst mal ein xterm starten und darin eine Endlosabfrage, welches Programm man starten möchte. Beendet man dann MMS oder Iceweasle kommt man wieder in das "Menü".

Wie gesagt, ich würde Midori (oder Iceweasle) über ein Spiele-Skript starten. Lege einfach eine Datei als User S100 in /home/s100/stuff/games ab, mach es ausführbar und starte in dem Skript dann Midori/Iceweasle

Beispiel:
Code: Alles auswählen
#!/bin/bash
midori www.heise.de


Ich würde dann über die /etc/irexec.conf die Taste EXIT noch mit einem "killall midori" belegen.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 22.03.2012 20:55

Vielen vielen [email protected],

jetzt funktioniert alles so wie es soll.
Der Rest iss noch Kleinkram Anpassung ....

Wusste gar nicht wie gut das auf einer Iomega Iconnect läuft .... abgesehen vom USB BUS der ab und zu mal aussteigt, da muss
wohl ein aktiver Hub dran.
Aber dafür schiesse ich auch die Bilder im Sekundentakt auf den Rahmen.

Quelle: http://pyframe.blogspot.de/2012_03_01_archive.html

Jetzt dürft Ihr aber den Thread schliessen ;-)
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 23.03.2012 20:17

Was immer ganz toll ist, ich aber komischerweise nicht machen kann ist: Den Thread-titel auf [Solved} oder [gelöst] zu editieren. Das kannst nur Du.

Vielen Dank für das Feedback. Freut mich immer, wenn unsere Vorschläge geholfen haben ein Problem zu lösen.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 24.03.2012 10:54

Hm, ich finde da keinen Tab um das auf solved zu stellen ...
Egal, aber eine letzte Frage hätte ich noch:
Code: Alles auswählen
#!/bin/sh
cd /home/test/Pyframe/
./switch_samsung.py
sleep 5
irexec -d /etc/mms/irexec.conf 2>&1 >/dev/null
Xvfb :2 -screen 0 800x600x16 -ac &
DISPLAY=:2 fluxbox & ./sshot2frame.py &
DISPLAY=:2 /usr/bin/mms -u root -i lirc
#DISPLAY=:2 /usr/bin/mms -u root -i lirc

Wenn ich das ausführe in der /etc/init.d, dann startet bei mir nur der Xvfb und kein mms, ich muss die letzte Zeile DISPLAY=:2 /usr/bin/mms -u root -i lirc immer händisch ausführen.
Wie habt Ihr das bei dem Zenega Image gelöst?


Das nächste wäre noch die irexec.conf, die ja mit dem o.g. script das ganze wieder reanimieren soll.
Code: Alles auswählen
begin
        button = KEY_NUMERIC_4
        prog = irexec
        repeat = 0
        config = killall -9 browser.sh && /etc/init.d/startframe.sh
end


Da müsstest Du mir nochmal auf die Sprünge [email protected]
Habe da gerade noch ein Problem mit dem Alsaplayer. ----- gefixt apt-get install alsaplayer-daemon ----

Gibt es noch ein funktionierendes Repo mit den kompletten Sources? Ich habe nur den Trunk 1.2.0 gefunden.
Habe eben die Version von acme nightly die 1.1.0 vom 29.12.12 runtergeladen, jetzt geht auch wieder das Icon unten Rechts mit datum und Wettericon ...
Die 1.3 hat die schon mal jemand getestet?

P.S. Gibt es eigentlich ein UPNP/MINIDLNA Paket für MMS, oder muss ich UPNP händisch installieren und die Pfade dann in der MMS Config anpassen?
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 25.03.2012 16:10

wechsel mal von /bin/sh nach /bin/bash
Ich glaube in Squeeze ist Das die standard Shell. Vielleicht zickt es deshalb.

1.3 habe ich noch nicht versucht, aber Lorenzodes aus dem MMS Forum wäre froh etwas Feedback zu bekommen.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 02.04.2012 15:28

Hi naicheben,

die 1.3 scheitert momentan an Python beim kompilieren, hab´s danach auch nicht näher getestet.(Squeeze ARM Port)

Wegen dem nicht startenden MMS gehen mir allerdings die Ideen aus.
Hab den Header auf bash umbenannt, aber es startet immer nur der xvfb und sshhot, leider kein MMS.
Habe mal testweise die Befehle in die bootmisc.sh geschrieben und 2 init. script angefertigt, leider alles ohne Erfolg.


P.S.: Ich hab´s... habe mms per cronjob @reboot 2x eingetragen.... strange und nicht elegant, aber es funktioniert jetzt!!!!!

Kann man eigentlich via SVDRP einen VDR Server den Timer programmieren?
Habe zwar keinen VDR, aber vllt. kann man die epg.dat(dreambox, bzw. enigma2) in in den mms frickeln und via svdrp zum aufzeichnen programmieren.
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 02.04.2012 20:06

Was ich schon angedeutet habe:
Im neueren Distributionen (besonders Ubuntu) wurde von Bash zur Dash gewechselt. Es ist also eigentlich nur der Link /bin/sh zu löschen und neu auf /bin/bash zu setzen (ln -s /bin/bash /bin/sh ). Das wars bei mir. Zudem ist es als Root nur gestattet mms zu starten, wenn man den Parameter "-u root" mit übergibt.

SVDRP zusammen mit vdr-sxfe ist prima um auf einen VDR-Server von der S100 aus zuzugreifen. Vor allem, wenn man keine Antenne in dem Raum hat, wo man gucken möchte.
Ob man das auf die Dreambox/Enigma2 umprogrammiert bekommt, hängt sicher von Deinen Programmierkenntnissen ab. Meine reichen dafür bei Weitem nicht aus. :lol:
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 04.04.2012 13:01

Hi @naicheben,

mit dem verlinken der sh nach bash habe ich schon probiert, geht leider nicht.
Ich habe unter /media/browser.sh den webbrowser abgelegt, leider wird er nicht gestartet.
Ist ausführbar 775/777 getestet und funktioniert komischerweise nur in der console.
MMS wird ja bei mir als root gestartet, kann es daran liegen, das ich kein Game script aufrufen kann?
Mit ps -ef sehe ich aber den Prozess .... strange --- wer lesen kann, hab´s in´s home verzeichnis gelegt.... geht jetzt ! :mrgreen:



VG
Frank


-Frohes Osterfest-
Zuletzt geändert von franko_ am 06.04.2012 20:24, insgesamt 3-mal geändert.
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Nächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron