einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheitert

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 04.04.2012 13:26

Aus dem Kopf weis ich das grad nicht, aber entweder über die /home/s100/.xsession oder über die /etc/rc.local
Ich kann Dir später genaueres sagen. Auf jeden Fall muss das NACH dem Start von Lirc passieren.

Achja und wie bei Ronny brauchst Du ja für die Zenega S101 den Satswitch, sonst guckst Du auf dem VGA und die FB ist auf das Satboart umgeschaltet! Es wird immder das Board mit der Fernbedienung bedient, welches grade auf dem SCART angezeigt wird!
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon naicheben » 05.04.2012 08:07

Lieber spät als nie:
Unter Debvision CR3 (Lenny, sollte auch so in Squeeze sein) geht das über das init-script von lirc also /etc/init.d/lirc. Hier ein paar Auszüge:
Du brauchst eine lircrc:
Code: Alles auswählen
if [ ! -f /etc/lirc/lircrc ] \
        || grep -q "^#UNCONFIGURED" /etc/lirc/lircrc; then
        START_IREXEC=false
fi

dann startet er irexec automatisch beim Start
Code: Alles auswählen
...    if [ "$START_IREXEC" = "true" ]; then
      echo -n " irexec"
      start-stop-daemon --start --quiet --exec /usr/bin/irexec -- -d /etc/lirc/li$
                < /dev/null
    fi
...
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: einrichten von Fernbedienung unter MMS 1.1.2pre scheiter

Beitragvon franko_ » 06.04.2012 20:40

Danke Dir @naicheben!!!!

Meine Kiste mag anscheinend keine Init Scripts ...
So jetzt habe ich:
1x iomega Iconnect + Samsung SPF-83H zur Bildausgabe mit USB Sound für die MP3 Sammlung und einen Webserver für mein Infoframe.
MMS startet jetzt auch automatich, leider immer noch über cronjob, aber ich kann trotzdem über Games das Infoframe starten und mit irexec beenden. :D

Jetzt fehlt noch: Einbinden meines Bluetooth zum Musikhören; Meine Zusatz MP3 Sammlung soll bei Bedarf über DLNA Client mit ins MMS eingebunden werden und natürlich Streaming an die
vorhandenen Apple/Android Geräte. USBoverIP NSLU2-> iomega;SVRDP zur Timerprogrammierung der Dreambox.

Frohes Osterfest!!
franko_
Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.11.2006 21:09

Vorherige

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron