Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon ibex » 07.02.2011 00:05

Hallo Forum,

hab die RC3 nach der anleitung im Wiki auf lenny installiert.
Zunächst hatte sich das Script geweigert mms zu installieren wegen falscher Versionsnummer. Nach auskommentieren der Prüfung lief die Installation ohne relevante Fehler durch und MMS läuft nun. Was allerdings nicht läuft, ist der Scart-Ausgang. Im Log steht dass das Kernelmodul intel nicht geladen werden kann. :evil:

Code: Alles auswählen
failed to load kernel module "intel"


Irgend jemand eine Idee woran das liegen kann :?:

Danke im Voraus
ibex
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011 00:41

Re: Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon naicheben » 07.02.2011 09:39

Du scheinst da was durcheinander gebracht zu haben. DebvisionCR3 sollte eigentlich schon bis MMS hochlaufen. Wenn Du dann noch mal Mikkas Skript ausführst, sollte das eigentlich nicht stören, aber es ist sinnlos.
Wenn DebvisionCR3 nicht bis MMS hochläuft, liegt es meist daran, dass man die Anleitung für DebvisionCR2 genommen hat. In CR3 braucht man keine /home Partition mehr.

Um jetzt Deinen Fehler wieder auszubügeln, versuche mal den X-Server aus Mikkas Skript neu zu installieren.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon naicheben » 07.02.2011 09:42

Und noch was: wenn Du nach Debvision/Mikkas Skript Installation apt-get upgrade gemacht hast, hast Du evtl. einen neueren XServer installiert, der nicht mit den IEGD-Treibern zusammenarbeitet. Installiere dann DebvisionCR3 neu und setze den X-Server auf hold.

Code: Alles auswählen
2.6 Wie setze ich noch mal ein Paket auf hold?

Da aptitude-holds durch apt und dselect ignoriert werden und umgekehrt apt- bzw. dselect-holds durch aptitude ignoriert werden (siehe Bug #137771), muss man Pakete mit dem Paketverwaltungsprogramm, das man benutzt auf hold setzen.

Bei apt bzw. dselect ist es eigentlich ganz einfach:

         $ echo paket hold | dpkg --set-selections

wobei paket mit dem Namen des gewünschten Pakets zu ersetzen ist. Wenn man mehrere Pakete auf einmal auf hold setzen will, kann man sich mit einem here-Dokument behelfen:

         $ dpkg --set-selections << EOF
         paket1 hold
         paket2 hold
         paket3 hold
         EOF

Falls aptitude verwendet wird, ist folgendermaßen vorzugehen:

         $ aptitude hold paket1 paket2 ...

oder aptitude starten, das Paket suchen und mit der =-Taste auf hold setzen.

Auch auf hold gesetzte Pakete lassen sich per

         apt-get install paket

explizit installieren, nur bei einem upgrade werden sie nicht aktualisiert. Bei diesem Befehl bleibt das Paket auf hold. Der entsprechende Befehl für aptitude

         aptitude install paket

entfernt den Status hold.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon ibex » 08.02.2011 21:58

Hallo naicheben,

hab mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. :roll:
MMS läuft, aber eben nur auf dem VGA-Ausgang nicht auf dem Scart. Der X-Server aus dem Script ist korrekt installiert werden. Aber vielleicht hängt das Ganze mit der falschen Debian-Version zusammen :?:
Achja, beim Versuch auf den PC-Teil umzuschalten erscheint die Meldung "Initialisierung von T-Online noch nicht abgeschlossen"
Muss ich vielleicht noch das Umschaltscript aus dem Wiki installieren :?:

Danke im Voraus
ibex
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011 00:41

Re: Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon naicheben » 08.02.2011 22:10

Ach Du hast eine Zenega! Ja, dann brauchst Du das Umschalteskript.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Debvision RC3 - kein Bild am Scart

Beitragvon ibex » 09.02.2011 22:36

Hallo naicheben,

jetzt funzt es :mrgreen:

Besten Dank
ibex
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.01.2011 00:41


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron