Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 21.11.2009 14:37

hab die box eben angemacht.
mms startet nicht...
selbst aufruf per startx bringt nichts
Ich bekomm das bild mit dem kreuzursor, darf dann bisl warten und er fällt zurück in die konsole.
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 22.11.2009 00:56

was steht dann in der Datei /mp/mms.log ?
Kannst Du mit
Code: Alles auswählen
cat /tmp/mms.log
sehen. Meißtens reicht der Rest um zu sehen woran es liegt. Was Du anschließend auf jeden Fall machen kannst ist
Code: Alles auswählen
rm /tmp/mms.lock
geachte dass es sich um zwei verschiedene Dateien handelt: mms.log - in der die Meldungen gelogged werden und mms.lock - die festlegt, dass keine weitere Instanz von mms starten soll. Dann noch mal mit startx versuchen. Hast Du keinen Kondensatormod?
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 22.11.2009 13:41

doch, den hab ich mir eingebaut.
und der kondensatormod funktioniert einwandfrei :-).
dann will ich mal in die lo gucken und sie evtl posten.
kann man evtl den vlc in mms updaten?
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 22.11.2009 13:57

er mochte meine movieconfig nicht oO
wie muss denn die aussehen?

btw, ich hab einen ide-to-usb-converter, und über den ein dvd-laufwerk aneschlossen, aber das mag er auch nicht.
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 22.11.2009 14:41

Du musst schon den Output posten. Am besten gehst Du mit putty.exe in einer SSH-Session auf die Box. Dann markierst Du den Text, gehst in das Antwortenfenster und drückst Strg+V. Achtung: du musst nicht Strg+C im putty.exe-Fenster machen. Markieren reicht vollkommen aus.

Also, erst mal den Output mit der Fehlermeldung von mms und anschließend steckst das USB-DVD mal an den USB-Port und wartest 15 Sekunden; dann giebst Du in putty Fenster
Code: Alles auswählen
dmesg
ein und postest alles was mit USB am Ende der Ausgabe gekommen ist. Da steht dann auch wie das Gerät bei Dir heißt. Das brauchen wir für die /etc/fstab und die /etc/mms/Config
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 22.11.2009 15:10

Code: Alles auswählen
usb 4-2: new high speed USB device using ehci_hcd and address 3
usb 4-2: configuration #1 chosen from 1 choice
Initializing USB Mass Storage driver...
scsi0 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices
usbcore: registered new interface driver usb-storage
USB Mass Storage support registered.
usbcore: registered new interface driver usb-storage
USB Mass Storage support registered.
usb-storage: device found at 3
usb-storage: waiting for device to settle before scanning
usb-storage: device scan complete
scsi 0:0:0:0: CD-ROM            HL-DT-ST DVD-ROM GDR8163B 0L23 PQ: 0 ANSI: 0
Driver 'sr' needs updating - please use bus_type methods
sr0: scsi3-mmc drive: 52x/52x cd/rw xa/form2 cdda tray
Uniform CD-ROM driver Revision: 3.20
sr 0:0:0:0: Attached scsi CD-ROM sr0
sr 0:0:0:0: Attached scsi generic sg0 type 5

also dem entnehme ich, dass ich es unter /media/sr0 finde, oder?
und wo muss ich das eintragen?
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 22.11.2009 21:21

In der /etc/fstab muss es dann so aussehen:
Code: Alles auswählen
etchbox:~# cat /etc/fstab
#
#               /etc/fstab:        static     file system information.
#               <file              system>    <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
#/dev/sda1      /media/usb         auto       noauto,users,ro 0 0
/dev/hda1       /boot              ext3       defaults 0 2
/dev/hda2       swap               swap       sw 0 0
/dev/hda3       /                  ext3       errors=remount-ro 0 1
/dev/sr0        /media/cdrom0      udf,iso9660 user,noauto 0 0
#/dev/hdb        /media/cdrom1      udf,iso9660 user,noauto     0       0
proc            /proc              proc       defaults 0 0


Und die /etc/mms/Config so:
Code: Alles auswählen
# CD/DVD path
#
cdrom = /dev/sr0, /media/cdrom0/
cdrom_name = /dev/sr0, dvd device
# If you have an internal drive as slave on the first IDE-Port
# then please uncommend the following lines:
#cdrom = /dev/hdb, /media/cdrom1/
#cdrom_name = /dev/hdb, dvd device
Zuletzt geändert von naicheben am 22.11.2009 23:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 22.11.2009 23:14

hmmm nu gibt mir die log nurnoch aus: Öffne Konfigurationsdatei => /etc/mms/Config

orhanden ist sie, und ich hab nur die angegebene änderung daran gemacht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 22.11.2009 23:46

Ah, die Sache mit dem Fett hat nicht geklappt. Ich habe das mal oben korregiert.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 22.11.2009 23:47

Mach mal ein
Code: Alles auswählen
rm /tmp/mms.lock
und starte neu
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 23.11.2009 00:12

Code: Alles auswählen
etchbox:~# cat /tmp/mms.log
Config: Ãffne Konfigurationsdatei => /etc/mms/Config


Code: Alles auswählen
etchbox:~# ls /etc/mms
AlsaplayerConfig       GameConfig               OpenglConfig
AudioConfig            GenericPlayerConfig      PictureConfig
AudioConfig.dpkg-dist  genericplayer.ops        PythonConfig
ClockAlarms            genericplayer.ops-orig   RadioConfig
ClockConfig            input                    RadioStations
Config                 LcdConfig                RemoteConfig
Config.dpkg-dist       LircConfig               TVConfig
DvbConfig              lircrc.example           VBoxConfig
Dxr3Config             MplayerConfig            vdr2xmltv.cfg
EPGConfig              MplayerConfig.dpkg-dist  WeatherConfig
EPGConfig.dpkg-dist    mplayer.sh               WeatherConfig.dpkg-dist
etchbox:~#
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 23.11.2009 00:22

muss es vllt so sein?
Code: Alles auswählen
cdrom_name = /dev/sr0, 'dvd device'


oder kann es daran liegen, dass windoof sie irgendwie automatisch verändert hat und das deswegen nichtmehr geht?
Zuletzt geändert von Newbie am 23.11.2009 00:24, insgesamt 1-mal geändert.
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 23.11.2009 00:23

und nun noch mal bitte:
Code: Alles auswählen
cat /home/s100/.xsession.errors
Die lock Datei hast Du auch wirklich gelöscht?
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon Newbie » 23.11.2009 00:25

die datei gibt es nicht
Newbie
Advanced Member
 
Beiträge: 48
Registriert: 12.11.2009 00:03

Re: Very confused (Was nehm ich für Zenega 101s)

Beitragvon naicheben » 23.11.2009 00:37

welche Datei gibt es nicht?
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

VorherigeNächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast