Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Beitragvon sirwhite » 09.08.2009 11:05

Hallo,

ich habe auf meiner Box VLC installiert und auch als Standartplayer aktiviert.

Wenn ich jetzt mit dem "Stop"-Taste den Film stoppe sehe ich zwar die Videoplaylist,
kann aber mit der Fernbedienung nichts mehr auswählen bzw. in ein anders Menü gehen.

Der Player sollte sich laut der untengenannten Anleitung mit der "C"-Taste beenden lassen,
die finde ich aber leider nicht auf meiner Fernbedienung!

Ich steuere die Box ausschließlich mit der Fernbedienung!

Ich besitze die debvision_etchbox_community_2 Version!

Habe es laut folgender Seite installiert: http://wiki.mymediasystem.org/wiki/inde ... _voraus.29

Weiß jemand weiter?
sirwhite
Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2009 06:40

Re: Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Beitragvon mygandede » 09.08.2009 14:45

Laut Wiki gibts die Taste.
http://wiki.zenega-user.de/index.php?ti ... nbedienung
Evtl ist die aber nur auf der Fernbedienung der S100 zu finden. Kommt evtl davon, daß das Release auch auf die S100 zugeschnitten ist, wie man schon am Namen erkennen kann (T-Online Vision S100 - Debvision).
Vielleicht kann man die Tastenbelegung ändern und den Stop-Befehl für die Zenega auf eine andere Taste legen.
mygandede
Professional
 
Beiträge: 444
Registriert: 08.06.2008 22:29

Re: Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Beitragvon naicheben » 09.08.2009 16:40

Mit irw kannst Du auf der Konsole sehen, welche FB-Tasten welchen Befehl senden. Du kannst dann eine aussuchen und sie statt der C-Taste verwenden.

Beenden kannst Du irw mit "Strg+c"

Die C-Taste sendet bei mir "DEL"
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Beitragvon sirwhite » 10.08.2009 19:34

Hab mit irw mal alles überwacht,

bei mir sind sämtliche Tasten der Fernbedienung gar nicht zugewiesen, kann dass sein :roll:

Hier mal der LOG:
Code: Alles auswählen
000000000000002 00 1 ZENEGA
0000000000000003 00 2 ZENEGA
0000000000000004 00 3 ZENEGA
0000000000000005 00 4 ZENEGA
0000000000000006 00 5 ZENEGA
0000000000000007 00 6 ZENEGA
0000000000000008 00 7 ZENEGA
0000000000000009 00 8 ZENEGA
000000000000000a 00 9 ZENEGA
000000000000000b 00 0 ZENEGA
0000000000000052 00 MENU ZENEGA
000000000000004c 00 EXIT ZENEGA
0000000000000047 00 CHUP ZENEGA
0000000000000067 00 UP ZENEGA
0000000000000049 00 VOLUP ZENEGA
0000000000000069 00 LEFT ZENEGA
000000000000001c 00 OK ZENEGA
000000000000006a 00 RIGHT ZENEGA
000000000000004f 00 CHDOWN ZENEGA
000000000000006c 00 DOWN ZENEGA
0000000000000051 00 VOLDOWN ZENEGA
000000000000003d 00 PAUSE ZENEGA
000000000000003e 00 PAUSE ZENEGA
0000000000000045 00 KEY_0045 ZENEGA
000000000000003f 00 PREV ZENEGA
0000000000000040 00 REW ZENEGA
0000000000000041 00 FWD ZENEGA
0000000000000042 00 NEXT ZENEGA
0000000000000043 00 RED ZENEGA
0000000000000044 00 GREEN ZENEGA
0000000000000057 00 YELLOW ZENEGA
0000000000000058 00 BLUE ZENEGA
0000000000000046 00 MUTE ZENEGA


Bei mir fehlt die TXT(über MENU), TXT-Untertitel (über EPG), Audioausgabe (über EXIT), TV/Radio(links neben 0) und Back-Taste(rechts neben 0)!

Wie binde ich die Tasten ein und bekomme endlich diesen VLC zum beenden!
sirwhite
Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.07.2009 06:40

Re: Problem: VLC lässt sich nicht beenden

Beitragvon naicheben » 10.08.2009 21:49

in der /home/vision/.vlc/vlcrc habe ich
key-quit=Alt-g
gefunden und denke, dass dann da Deine lieblings Taste eingeben kannst. Es lehnt sich eher an Tastaturanschläge an und daher musst Du vielleicht die http://wiki.zenega-user.de/index.php?title=Intel#Fernbedienung als Tastatur-Befehle benutzen (ist ja schon PS/2) ... also Alt-g = Code 22 ???
Musst mal experimentieren, hab selbst (noch) keinen Plan davon.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron