Riser-cards

Riser-cards

Beitragvon SlowMode » 19.02.2009 19:57

Hey leute hab gerade bei ebay was interresantes Gefunden Riser-Karten mit 2 oder 3 PCI-ports heißt das man könnte dann in die zenega 2 oder 3 pci-karten stecken???

http://cgi.ebay.de/2-Slot-32bit-PCI-Riser-Card-Riser-Karte-links_W0QQitemZ360125916378QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Geh%C3%A4use?hash=item360125916378&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1690|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

hat das schon mal einer getestet oder hat sogar eine im einsatz???? oder gibt es gute gründe warum dies nicht gehen sollte???

Gruß SLow
SlowMode
Advanced Member
 
Beiträge: 38
Registriert: 15.02.2009 03:25
Wohnort: sachsen

Re: Riser-cards

Beitragvon naicheben » 19.02.2009 21:43

Das hab ich auch gedacht, funktioniert aber praktisch nicht. Hier im Forum hat das auch mal jemand erklärt warum das so ist....
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Riser-cards

Beitragvon Knutwurst » 20.02.2009 01:04

SlowMode hat geschrieben:heißt das man könnte dann in die zenega 2 oder 3 pci-karten stecken???

Theoretisch: Ja ... und (falls du den Platz in der Kiste findest) es wird sogar funktionieren.

Das Problem ist aber, dass sich dann alle Karten eine Interrupt-Leitung teilen müssen (wobei der PCI ohnehin schon mit dem miniPCI zusammengelegt wurde). Das bedeutet, dass die Karten immer nur nacheinander drankommen und Daten über den Bus pusten dürfen. Du kannst dir sicher denken, dass das bei mehreren DVB-Karten zu ernsthaften Problemen führt, wenn die Bandbreite aufgeteilt werden muss, und zudem das IRQ-Routing immer 100%ig funktionieren muss.

So, ich geh ins Bett ;)

Knutwurst
Mein Beitrag war hilfreich? Dann bitte links auf Bedanken klicken!

-> Meine Zenega
-> Windows oder Linux?
-> Wie installiere ich das schnellste Linux auf meiner Box?

My english makes me nobody so quickly after! ;)
Benutzeravatar
Knutwurst
Professional
 
Beiträge: 310
Registriert: 04.08.2008 21:07


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast