vga problem

vga problem

Beitragvon HansaGott » 08.10.2008 16:52

Guten Tag Allerseits,

habe die Zenega S101 bekommen und habe damit ein Problem:

Bekomme beim TV ein Bild aber wenn ich meinen TFT 22" anschließen will, dann bekomme ich: input not supportet.
Die Zenega ist noch im ursprungsstadium mit win ce. Muß ich irgendwo im Menü was umstellen?
VGA kabel ist neu.

mfg
HansaGott
HansaGott
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.09.2008 20:10

Re: vga problem

Beitragvon mygandede » 08.10.2008 17:27

Vermutlich ist die Auflösung zu niedrig. Win CE läuft in 640 x 480 oder 800 x 600, je nachdem, was im Bios eingestellt ist. Vielleicht stehts auf 640 x 480 und dein Monitor mag die Auflösung nicht...
mygandede
Professional
 
Beiträge: 444
Registriert: 08.06.2008 22:29

Re: vga problem

Beitragvon ronja.schmid » 08.10.2008 19:23

mit dem ce wird der vga nicht laufen da er in einem pal ähnlichen modus läuft. also wenn mußte zenslack windows oder so drauf sonst wirds nicht gehen.
ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken

Re: vga problem

Beitragvon mygandede » 08.10.2008 20:04

Auf der S100 funktioniert VGA auch bei Win CE. Ist das bei der Zenega anders?
mygandede
Professional
 
Beiträge: 444
Registriert: 08.06.2008 22:29

Re: vga problem

Beitragvon Troelli » 08.10.2008 20:36

@Hansa Gott
Undiskutabel ist .... ins Bios wirst Du im normal Fall immer mit dem LCD kommen. (Geht das nicht ist Dein Kabel nicht I.O.)
Bootet das Gerät aber ins CE ... ist alles möglich... nur nicht Dein LCD ... wie Ronja schon sagte, schaltet die Kiste auf Pal und gibt es so aus, jedoch nicht auf Deinem LCD. Das ist zwar nur ein Grafik Chip drin ... jedoch hängen daran zwei Ausgaben in Form von z.b. Vesa. Ein Ausgang geht direkt auf deinen LCD, dem anderen ist ein FS 4xx nachgeschaltet der das z.b. Vesa Signal in ein Pal ähnliches verwandelt... nur zur Info ... denn ich ahne jetzt schon das CE bei dir nicht mehr benutzt werden wird. Warum auch ...? Soweit ich weiß ist der Service bei T-offline eingestellt.
Troelli
Advanced Member
 
Beiträge: 78
Registriert: 24.06.2007 20:27
Wohnort: Berlin

Re: vga problem

Beitragvon ronja.schmid » 08.10.2008 20:42

sorry habt recht bios geht noch wobei das viele tft TV´s nicht wiedergeben konnen da eigenlich kein tv format. ein monitor solte aber bis zum start von windows ce was anzeigen.

solte bios nicht sichtbarsein am monitor ist dein kabel nicht ok. vergleich mal die belegung mit der in faqs.

ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron