Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 02.10.2008 23:38

Habe in meine Zenega ein S100 Board eingebaut und lt. Faq hier im Board angeschlossen. Für das Sat Board habe ich keine verwendung, drum hatte ich es ausgebaut. Nun würd ich aber gern die Fernbedienung nutzen :( Powertaste ist ja ok, weim die wohl nicht mit dem Windowsteil zusammenarbeitet. Aber wie bekomme ich den rest wieder zum laufen? nur mit externem ir?
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon naicheben » 02.10.2008 23:42

Unter Linux oder Windows?
Du musst das Frontpannel entsprechend ansprechen und die Leitungen, die vorher zum Satboard gingen auf das Mainboard umklemmen. Siehe Zenega ohne Satboard Thread. ... wo war der noch? ...
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 02.10.2008 23:59

Habe Win druff.. habe ja nun noch die 101 aus der zenega übrig und wollte die im s100 case verbauen und da mit linux arbeiten.. bin da aber noch neuling mit linux. Aber die zenega ohne satboard mit dem s100 board hat windows drauf und da würd ich gern die fernbedienung nutzen :(
Ne Idee?

Umbau Faq waren hier -->>http://forum.zenega-user.de/viewtopic.php?f=22&t=2783
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 04.10.2008 13:28

habe nun linux am laufen, kann aber leider die FB nicht benutzen mit dem zenega frontpanel. wenn ich das s100 frontpanel anklemme funzt es, aber des macht ewig reboot :( jemand nen Tip für mich??
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 06.10.2008 21:04

*push*
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon naicheben » 07.10.2008 10:44

Was für ein Linux hast Du denn drauf? Ich habe Zenslack (Slackware-Linux) auf einer Zenega ohne Satboard und auf einem Zenegaboard im S100 Gehäuse (mit S100 Frontpanel) laufen.

Eigentlich sollte die Kiste nicht rebooten, nur weil Du das Frontpanel angeschlossen hast.

Ich habe auf dem Rechner zuhause ein Shell-script, damit initialisert der Rechner das Frontpanel. Je nach Linux müßte man es in eine der Startdateien einbauen bzw. ein eigenes Startscript schreiben. Ich habe das damals aus den Infos hier aus dem Forum kopiert. Ich glaube der Thread war von Voldemort.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon naicheben » 07.10.2008 19:10

Code: Alles auswählen
#! /bin/sh
/bin/stty 9600 cs8 clocal -parenb cstopb -crtscts < /dev/ttyS1 > /dev/ttyS1
echo -e "\xaa\xf1\xc1\xf9\xc0\xc0" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa6\xb2\x01\x12" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\xc2" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\x56" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\xd1" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\x52" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\xb3" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\xb3" > /dev/ttyS1
echo -e "\xa2\xb3" > /dev/ttyS1
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 07.10.2008 21:51

Habe bisher das usb image aus dem forum drauf, also zenslack. Das mit dem reboot haben ja einige gehabt. Habe nur noch keine zeit gefunden mich der problematik anzunehmen. Aber ich habe sicher das selbe gemacht wie du ;) zenegaboard aus dem schönem grossen gehäuse genommen, das schnellere s100 board rein und alles ist gut, aber leider funzt da wie gesagt die FB nur zum ein und ausschalten und de tasten am frontpanel laufen auch nicht :(
Ich werds mal probieren mit dem script.. danke schonmal für den Tip ;)
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 09.10.2008 20:33

ich muss mich mal ebend als völliger linux DAU orten ;) habe mich da nun erst nen paar tage reingefummelt. War schon ne riesen hürde überhaupt heraus zu finden wie man ne conf datei bearbeitet ;) Mache das nun alles mit nano ;) hoffe nun lacht hier keiner ;)
1.) wie oder wo kann ich nun das script einfügen? mag mir das wer erklären??
2.) Und warum habe ich ab und an das problem, das auf meinem fernseher nur starting mmsv2 am blinken ist und es nicht weiter geht?? :(
3.) wenn mein zenega ir nicht funktioniert und die Maus nicht funzt, wie kann ich das mms menue benutzen??
Jemand Zeit und lust mir unter die arme zu greifen?
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon naicheben » 10.10.2008 07:58

1) Du kannst so vorgehen:
Code: Alles auswählen
touch /etc/ohneSAT.sh
Das legt eine leere Datei mit Namen ohneSAT.sh an.
Diese lannst Du dann mit nona mit dem Inhmal füllen. Ich benutze den vi, da kann ich unter Windows den Text markieren und in die Zwischenablage kopieren; wenn ich dann über ssh (putty.exe) im vi arbeite, kann ich mit der rechten Maustaste den Inhalt der Zwischenablage einfühgen.
Speicher das dann ab und beende nano. Mache die Datei ausführbar:
Code: Alles auswählen
chmod +x /etc/ohneSAT.sh

Jetzt kannst Du in der /etc/rc.d/rc.local schön weit am Anfang (unterhalb . /etc./zenslack/zen-config ist doch ganz hübsch..., wenn das existiert; sonst ab der 3.Zeile) folgende Zeile einfühgen:
Code: Alles auswählen
/etc/ohneSAT.sh

Nach einem Reboot sollte das Display der Zenega nicht mehr nerven.

2) Ich vermute das liegt am nicht gestartetem lirc. Wenn das FP initialisiert ist (siehe 1), sollte es mit dem zenegalircd funtzen.

3) wenn Du zenslack0.6.x hast, bite erst mal ohne Maus und Tastatur booten und nochmal versuchen.

Ich weiß grad noch nicht, ob das schon alles war, aber ich hoffe mal ja, sonst muss ich das hier noch mal nachvollziehen.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 10.10.2008 08:04

Hey das sieht sehr gut aus ;) so verstehe ich das sogar *lächel*
Werd gleich zur arbeit düsen, aber spätestens morgen werd ich das mal testen ;)
tausend dank erst einmal ;))
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: Fernbedienung auf zenega ohne Satboard Wie??

Beitragvon Desti » 12.10.2008 02:06

Hammer ;)
hab mich nun nochmal hingesetzt ;) und nun funzt alles ;)
Danke euch ;)
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53


Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron