"Android MMS" ?

Alles was in keine andere Kategorie passt.

"Android MMS" ?

Beitragvon Leuchte » 07.03.2012 22:41

Ich poste das hier mal bewußt im off.

Habt ihr schon eine zufriedenstellende Lösung für eine Art MMS auf dem Android gefunden? Ich würde gerne auf ein smb share zugreifen, wo Filme, Bilder und Videos gelagert sind. Das Android steht in einem Dock und muss nur mit den Files gefüttert werden können, die vom "debvision-Netz" zur Verfügung gestellt werden.

Mit AndroVDR kann man in Kombi mit dem Daroon Player super mal kurz nen Blick auf das Fernsehbild vom VDR werfen (mit Live-TV, EPG, Fernbedienung vom VDR und Timererstellung,,,). Interessant ist die Option mit DynDNS eine ständige Verbindung auf den eigenen VDR zu legen. :D
Mit dem ESFileexplorer kann man schön auf Netzressourcen zugreifen und dannzum Beispiel ein Samba-Share benutzen. (Warum auf einem Linux-basierten Betriebssystem kein NFS unterstützt wird ist mir rätselhaft...)

Ich hätte jetzt eigentlich gerne eine Oberfläche wie im MMS und daraus aus vorher festgelegten Mounts die jeweiligen Files abspielen. Gefunden habe ich bislang noch nichts. :?
1.) S100 mit Debvision-CR2, VDR, 500GB IDE intern, Terratec Synergy T² - dank naicheben!

2.) S100 mit Debvision-CR2, 4GB CF - dank naicheben

3.) Kombination von 1.) als Medien/Print-Server mit pending 2.) als TV/Player-Backend läuft

4.) S100 mit deb10ega auf 16GB-USB-Stick als Testmaschine für neue DVB-T Sticks
Leuchte
Professional
 
Beiträge: 122
Registriert: 20.11.2010 20:57
Wohnort: Hamburg

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron