deb10ega-squeeze v.1

Fragen und Antworten zur Software der T-Online S100

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 28.05.2011 12:55

Doch, das ist in /etc/mms/input/lirc/*
Du musst mms neu starten, damit sich das auswirkt.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 28.05.2011 18:32

Gieb es irgendwo eine Liste, wo die ganzen Tastatur codes der Fernbedienung aufgelistet sind, damit ich sehen kann, welche Taste wie benannt wird?
Hier ist meine /etc/mms/input/lirc/default
Code: Alles auswählen
[email protected]:~# cat /etc/mms/input/lirc/default
#########################################
# Example configuration file for evdev input based on Real magic remote
#
# Syntax:
# mode, command, key, multiple keypresses
#
# some modes inherit from other modes, which means that you can't
# define the same key in both. Otherwise you are free to use the same
# keys.
#
# all inherit from general and audio_general
# all audio modes inherit from audio_general
# choose_playlist and playlist inherit from playlist_general
#
# For more information see: http://mms.kicks-ass.org/wiki/index.php/Config_file

version = 6

general,prev,UP,yes
general,next,DOWN,yes
general,left,LEFT,yes
general,right,RIGHT,yes
general,back,EXIT                       //wenn das die EXIT Taste ist, die funktioniert nicht
general,action,SELECT,yes
general,second_action,0
general,startmenu,b
general,options,2
general,search,3
general,page_down,9
general,page_up,6
general,cancel,c
# if you want to shutdown mms with a single keypress
#general,shutdown,F12
# only used if eject-tray is enabled in configure
general,eject,EJECT

graphical,info,ANGLE

playback,play,PLAY
playback,pause,PAUSE
playback,stop,STOP
playback,ff,FF,yes
playback,fb,REV,yes
playback,vol+,7,yes
playback,vol-,8,yes
playback,mute,m
playback,playback_commands,p
playback,show_screensaver,y
[email protected]:~#
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 28.05.2011 19:18

wenn du in der konsole
Code: Alles auswählen
irw
eingibst, und auf die FB drüchst, sollten die Befehle im Klartext erscheinen. Beenden mit Strg+C
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 28.05.2011 19:19

Ach, und in der remote.c oder remote.h aus den Quellen von zenegalircd von Giga_san
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 28.05.2011 19:40

naicheben hat geschrieben:wenn du in der konsole
Code: Alles auswählen
irw
eingibst, und auf die FB drüchst, sollten die Befehle im Klartext erscheinen. Beenden mit Strg+C


Code: Alles auswählen
[email protected]:~# irw
connect: No such file or directory
[email protected]:~#
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 28.05.2011 22:53

Kleines HowTo:
Code: Alles auswählen
apt-get install apt-file
apt-file update
apt-file search irw
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 28.05.2011 23:28

Das werd ich probieren, wenn ich alles wieder installiert habe :oops:
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 29.05.2011 00:45

So ein Mist, ich krig das nicht mehr installiert? Ich habe jetzt zweimal Debian neu installiert, das klappt ja auch noch, wenn ich allerdings dann das installscript installiert habe startet de10ega , bleibt aber dann mit dieser Meldung stehen:
Code: Alles auswählen
Debian GNU/Linux 6.0 deb10ega tty1
deb10ega login: zenega (automatic login)
Last login: Sun May 29 00:31:41 CEST 2011 on tty1
Linux deb10ega 2.6.32-5-686 #1 SMP Wed May 18 07:08:50 UTC 2011 i686
The programm included with the Debian GNU/Linux system are free software
the exact distribution terms for each program are described in the
individual files in /usr/share/doc/*/copyright.
Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTLEY NO WARRANTY, to the etent
permitted by applicable law
/bin/false konte nicht ausgeführt werden: keine Berechtigung
INIT: Id "1" respawning too fast: disabled for 5 minutes

nach 5 minuten läuft das einmal durch und bleibt dann so wieder stehen
und davor war es /bin/bash das keine Berechtigung hatte???
Ich hör für heute auf, keine Lust mehr
was ist das denn nur wieder?
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon hvkls » 29.05.2011 11:38

Loesch alle Partitionen und installier das System neu...
Linux Kernel 2.6/PPC (and more!) for Linkstation/KuroBox/HG/HS/Terastation from http://hvkls.dyndns.org
hvkls
Professional
 
Beiträge: 163
Registriert: 07.06.2008 07:03
Wohnort: Cologne, Germany

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 29.05.2011 13:34

Das hab ich mir auch gedacht, das mach ich jetzt auch, auf ein neues 8)
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 29.05.2011 13:50

Wozu installierst Du denn Debian? Du musst doch nur von der D Booten, die Du mit Mondo gebaut hast und das installieren, oder Wie meinst Du das???
xpkiller hat geschrieben:So ein Mist, ich krig das nicht mehr installiert? Ich habe jetzt zweimal Debian neu installiert, das klappt ja auch noch, wenn ich allerdings dann das installscript installiert habe startet de10ega , bleibt aber dann mit dieser Meldung stehen:
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 29.05.2011 14:49

Hab Dir ne PN geschicket mit Zugangsdaten auf meinem Server.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 29.05.2011 22:10

Ja, Danke. ich habs hochgeladen, ich alter Esel hab bestimmt wieder irgendwo einen Fehler gemacht.
Habs jetzt wieder installiert, der x Server startet automatisch mit dem gauen Bildschirm und dem Kreuz, aber beendet sich sofort wieder ohne mms zu starten?
Ich schau gleich mal in der Log. Datei, ob ich da was sehen kann, dann poste ich das hier.
Ich hab das hie gefunden in /home/zenega/.xsession-errors
Code: Alles auswählen
Xsession: X session started for zenega at So 29. Mai 21:44:20 CEST 2011
Input plugin: lirc loaded
AUDIO: Could not open radio stations file /home/zenega/.mms//RadioStations
Feature plugin: Musik loaded
Audio player plugin: Alsaplayer loaded
Feature plugin: Uhr loaded
Feature plugin: TV-Programm loaded
Feature plugin: Spiele loaded
Feature plugin: Filme loaded
Feature plugin: Film-Sammlung loaded
OPTIONS: Fehler beim öffnen der Einstellungsdatei /home/zenega/.mms/options/GenericPlayerOptions
Movie player plugin: GenericPlayer loaded
Feature plugin: Bilder loaded
Feature plugin: Extras loaded
Feature plugin: TV loaded
Feature plugin: Wettervorhersage loaded
Output plugin: sdl loaded
mms: could not connect to socket
mms: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
LIRC: Vebindung zum lirc-Daemon fehlgeschlagen
init failed
Input plugin not found - Trying first one
Device found lirc
mms: could not connect to socket
mms: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
LIRC: Vebindung zum lirc-Daemon fehlgeschlagen
init failed
No input plugin can init

Kann das was damit zu tun haben?
Zuletzt geändert von xpkiller am 29.05.2011 22:43, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon naicheben » 29.05.2011 22:37

Ja, fein. Habs schon gesehen. Hirni hat seins auch schon hochgeladen. Ich werde beide mal die Woche installieren und dann können wir uns auf gleicher Basis unterhalten.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: deb10ega-squeeze v.1

Beitragvon xpkiller » 30.05.2011 00:13

Ok, mann o mann ich habs erst mal wieder hin bekommen, die Datei mms-input-keyboard war nicht installiert,
deshalb keine Verbindung zum X Server. :D
mms läuft wieder
thumbnail.png

Jetzt bin ich wieder da wo ich vorher war, bei der Fernbedienung. Das altbekannte Leid, warum gehn manche Tasten nicht?
Für heute ist aber ers mal schluss.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß xpkiller
Zenega 101s ci (256MB) mit internem DVD LW und HDD (120GB) mit Original Gehäuse , Software: deb10ega1.0
Zenega 101s ci (128MB) mit internem DVD LW, Satkarte (Technisat SkyStar 2TV Rev 2.6d) und HDD (120GB) in PC Multimedia Gehäuse eingebaut, Software: deb10ega1.0
Benutzeravatar
xpkiller
Professional
 
Beiträge: 228
Registriert: 23.02.2011 22:22
Wohnort: NRW / linker Niederrhein

VorherigeNächste

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron