WinCE fuer Newbies

Installation von WinCE auf der Zenega

Beitragvon vma » 26.07.2006 09:49

Hi,

Habe zwar selber gestern erst meinen Zenega bekommen, da sich hier aber doch die Posts zum Thema WinCE haeufen, mache ich mal eine kurze Zusammenfassung der gestrigen Nacht (bis 2h30 durchgepowert :P ).

1) Win CE Versionen

Es gibt von T-Online zwei Receiver: den Zenega 101CI und den S100. Der Zenega nutzt WinCE 4.2, der S100 nutzt WinCE 5.0. Beide Windows CE Versionen sind nicht austauschbar, d.H. man kann nicht einfach das WinCE 5.0 auf den Zenega aufspielen und umgekehrt!

2) Spoofing

Entgegen dem Wiki, konnte ich bei meiner Zenega 101CI sehr wohl DNS Spoofing machen, und das obwohl ich gestern als erstes ein Update gmacht habe (1.8.1 auf 1.9.1). Komisch war nur, dass nach dem Upgrade die Box in den System-Info's immer noch v1.8.1 stehen hatte, T-Online sich aber nicht mehr beschwerte und funzte. Bei einem DOM-Backup war das Signature auch 1.9.1.

Naja, ich habe einfach wie beschrieben den DNS-Server (Trial Version) installiert und nach einigen Versuchen (1-2 Stunden hat's schon gedauert...) funzte es. Das mit dem weissen Bild hatte ich nur einmal und da war der DNS-Server nicht richtig konfiguriert.

Es muesste also mit den Zenegas immer noch funktionieren.

3) WinCE modden

Die grosse Frage ist immer: wo bekomme ich das gemoddete WinCE her? Antwort: ueberhaupt nicht! Die Links von X-Hunter sind schon seit geraumer Zeit nicht mehr aktuell und per Google und P2P habe ich auch nichts gefunden. Grund ist einfach, dass es nicht legal ist ein WinCE zum Download anzubieten.

Da bleiben nur 2 Moeglichkeiten: jemanden privat bitten, oder das ganze nachmachen (Spoofing -> Mediaplayer starten -> Iexplorer mit Taskleiste starten -> ueber selbst gemachte Webseiten Programme ausfuehren, besonders Regedit.

Zum Glueck habe ich vor 6 Monaten noch alles noetige runterladen koennen.

Wie macht man es?

a) Backup vom DOM machen. Dazu muss man den DOM an den PC anschliessen. Das funzt aber nicht immer. Bei mir war das BIOS nicht in der Lage den DOM zu erkennen (auch nicht bei manueller Konfiguration) - ich dachte sogar ich haette den schon geschrottet, was zum Glueck doch nicht der Fall war.

Ich habe es dann so gemacht: Power-Kabel gebastelt (5V - positiv ist aussen!) und das DOM in ein externes USB-Festplattengehaeuse gesteckt. Das hat am USB2.0-Port nicht richtig gefunzt, am USB1.1 ging es dann aber doch.

Einfach alles in ein Verzeichnis auf die Festplatte kopieren, fertig ist das Backup.

B ) Dann das gemoddete WinCE von X-Hunt einfach drueber kopiert. Das war's schon.

Ergebnis: ohne grossen Aufwand (einzig das 5V Kabel fuer den DOM musste ich gestern loeten), habe ich eine WinCE Oberflaeche vor mir.

Leider gibt es aber viele Nachteile:

- Netzwerk klappt nicht so wie ich es mir gehofft habe (vor allem extrem langsam)
- Bedienung nur mit der Fernbedienung kann man vergessen, es sei denn, man bastelt sich muehsam HTML-Seiten
- Streaming von meinen Filmen auf der PC-Festplatte kann man total vergessen, lediglich kleine Fun-Filme (4-8MB funzten)
- es gibt sonst keine Programme fuer WinCE
- bei jedem Neustart muss man das GO.BAT neu ausfuehren

Mein naechster Schritt wird daher wohl das Einloeten des Power-Kabels fuer HDD und das Basteln eines VGA-Kabels sein, damit ich Win2000 Installiere.

Ich hoffe das hat euch mal so einen groben Ueberblick gegeben.

Gruss,
vma
vma
Professional
 
Beiträge: 136
Registriert: 27.09.2005 15:09

Beitragvon Helix666 » 27.07.2006 07:41

Moin!

Die Zusammenfassung ist super !
Hatte mir auch schon überlegt mal testweise WinCE zu benutzen.
Aber nach dem ich das jetzt gelesen habe werde ich wohl bei Zenslack bleiben und vielleicht bloß mal
Mythtv testen.
Aber irgendwie fehlt mir noch ein Browser in der Sammlung.
Da hilft wohl nur warten.

Gruß
Helix666
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2006 16:07

Beitragvon nightflight » 28.11.2007 00:34

Wirklich guter Thread,
das spart mir ne menge Arbeit. Ich werde wohl auch direkt auf Zenslack per USB Stick gehen.

Danke !!!

Gruß

nFt
nightflight
Member
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.11.2007 22:55


Zurück zu Windows CE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron