Webserver

Installation von WinCE auf der Zenega

Beitragvon Tobix » 01.12.2005 11:28

Guten morgen zusammen,

erst mal danke für die super Seiten und Infos, die es hier
gibt. Technisch bin ich dank einer Elektronik Ausbildung
ganz fit, nur was das Thema Webserver angeht noch nicht,
aber ich hoffe das Ihr mir weiter helfen könnt.

Ich möchte ´gerne über Windows mit Simpledns und einem Webserver auf
die original Windows CE Plattform von der Box zugreifen.
Habe nur leider keinen Webserver, sondern folgende Konfiguration:
Router (mit IP: 192.168.1.1) mit dynamischer IP Vergabe. Da hängt auch die Zenega dran.

Wie kann ich mir jetzt auf meinem Rechner im internen Netzwerk
einen Webserver einrichten um auf die Zenega zuzugreifen und welches Programm
benutze ich am besten für den Server?

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus.

Tobix
Tobix
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2005 10:51

Beitragvon petgun » 01.12.2005 11:38

...schau Dir mal die oxyl-box (mit apache Webserver) unter <a href='http://www.oxyl.de/homepage/index.php' target='_blank'>http://www.oxyl.de/homepage/index.php</a> an....ein Webserver ist ja nur die halbe Miete.
petgun
Professional
 
Beiträge: 598
Registriert: 25.09.2005 16:06

Beitragvon ronja.schmid » 01.12.2005 20:35

@topix
den oxyl kann ich auch empfelen!
allerdings weiß ich nicht ob das streamingformat für die zenega past einfach mal testen und hier bitte berichten.

mlg ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Tobix » 01.12.2005 22:05

Hallo zusammen,

erst mal Danke für den Tip mit oxyl. Der läuft auch
(glaub ich jedenfalls, da wenn ich ihn starte er mir die Startseite anzeigt.)

Aber ich bekomme keine Verbindung mit der Zenega.

So sieht es bei mir aus.
Router: 192.168.1.1
Mein PC: 192.168.1.102
Zenega:192.168.1.103 (vom pc angepingt bekomme ich auch Antwort)

Folgende Einstellungen habe ich in Simple DNS vorgenommen:
Bild

Aber wie kann ich jetzt auf die Zenega zugreifen??
Muß ich auf die T-Online Taste drücken, dann versucht die Box auf T-Online zuzugreifen,
wird dann aber von Simple DNS umgeleitet auf meinen PC, wo der Webserver läuft ?
Oder muß ich bei oxyl noch etwas einstellen.?

Ich weiß Fragen über Fragen, aber so wie ich Euch kenne könnt Ihr mir weiterhelfen.

@Ronja, werde ich Dir berichten, wenn das mal alles läuft.

Vielen Dank
Tobix
Tobix
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2005 10:51

Beitragvon skysat » 31.12.2005 02:24

läuft nun oxyl mit der zenega zwischenzeitlich ?

mfg skysat
skysat
Advanced Member
 
Beiträge: 44
Registriert: 12.11.2005 23:58

Beitragvon ronja.schmid » 31.12.2005 10:14

hi skysat

oxyl läuft mit dem vlc player unter windows und linux als wiedergabegerät weiterhin läuft sie auch als oxyl server.

mit windows ce wird man nie zugreifen können anderes übertragungsformat.

hoffe das beantwortet deine frage.

mlg ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Windows CE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron