Windows CE

Installation von WinCE auf der Zenega

Beitragvon naicheben » 11.01.2006 10:55

wozu gibts denn logs? Leite doch alles um auf deinen Server und schau im access/error-log nach.
Ansonsten ist die Variante von Lazarus mit dem HUB und nem Sniffer wie eathereal wohl am einfachsten.

Wenn die s100 mehrere Seiten will, was macht denn die Box, wenn der echte Server mal nicht alles beantwortet hat? Zeigt sie denn auch nix an?
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Beitragvon schulze » 11.01.2006 13:13

glaub spoofing geht beim s100 nicht

?? das muss gehen...ich kann jeder Kiste in meinem Netz irgendeine t-online Seite vorgaukeln. Wenn das bei Euch nicht geht, macht ihr was flasch! [/quote]
Du hörst beim ersten satz auf zu lesen?


steht doch drunter warums nix bringt.
der s100 funktion ganz anders als der 101s

er hat die nötigen HTML auf seim DOM!!!!!!!!!!!!
schulze
Professional
 
Beiträge: 206
Registriert: 16.09.2005 20:03

Beitragvon Lazarus Long » 11.01.2006 21:05

glaub spoofing geht beim s100 nicht

?? das muss gehen...ich kann jeder Kiste in meinem Netz irgendeine t-online Seite vorgaukeln. Wenn das bei Euch nicht geht, macht ihr was flasch! [/quote]
Du hörst beim ersten satz auf zu lesen?


steht doch drunter warums nix bringt.
der s100 funktion ganz anders als der 101s

er hat die nötigen HTML auf seim DOM!!!!!!!!!!!! [/quote]
Die S100 funktionier eigentlich genau wie der Intel-Teil der S101.

Die S100 hat ein anderes BS drauf, das natürlich anders überlistet werden muss.
Und wie ich aus den Beiträgen so gelesen habe, scheint die S100 eine andere Seite aufzurufen.
Will man also seine S100 auf eine andere Webseite umbiegen, muss man natürlich alles richtig spoofen.

Der Unsterschied zwischen Win CE 4.2 und Win CE 5.0 ist warscheinlich so groß wie zwischen W2k und XP.
Das meiste ist gleich, einiges anders, aber ähnlich, nur die Treiber sind untereinander nicht so einfach austauschbar.

Da wir aber in die nk.bin nicht so einfach reinkommen, ist es nicht möglich, das CE von der S101 zu verwenden, weil die beiden Geräte zu viele 'Treiber'-Unterschiede haben.

Es muss sich also jemand mit einer S100 die mühe machen, die sich X-Hunt beim S101er CE gemacht hat.
Lazarus Long
 

Beitragvon schulze » 11.01.2006 21:38

ich hab mir die mühe gemacht .... ;)

und er funktioniert eben anders.
wie dos zu xp wenn wir bei deim vergleich bleiben wollen. er hat halt das webfrontend auf dem dom was beim 101 zu 98% aus dem netz kommt.

nicht os ich rede vom fronend B)
schulze
Professional
 
Beiträge: 206
Registriert: 16.09.2005 20:03

Beitragvon tallman0815 » 11.01.2006 21:59

Hi,

Windows ist doch sonst so Virenanfällig, kommen wir den über den Weg nicht weiter.

talli
tallman0815
Advanced Member
 
Beiträge: 97
Registriert: 27.09.2005 22:24

Beitragvon AltF1 » 07.05.2006 14:35

kann mir mal einer diese Ce Vers. schicken ???

der DL Server ist wohl platt

ich möchte auch mal sehen wie das Ce lüppt

Bitte an: [email protected]

cu AltF1
AltF1
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2003 13:29
Wohnort: MS

Beitragvon Zimbo Bumbo » 08.05.2006 11:54

Hallo,
Ich suche verzweifelt eine aktuelle Version von X-Hunts WinCE?
Der link scheint nicht mehr zu gehen.
Wo kann ich es jetzt downloaden?
Gruss Zimbo Bumbo
Zimbo Bumbo
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2006 10:01

Beitragvon krobo » 08.05.2006 16:50

will mal was ausprobieren ...
hat jemand mal den Orginal-DOM-Inhalt der S100 ausgelesen...
arbeite gerade an einem CE5.0 Image für Zenega mit dem PlatformBuilder ...
theoretisch könnte man der S100 via msi-Installer neue Geräte oder Änderungen hinzufügen etc. ...
nur ist 4.2 mit 5.0 nicht kompatibel...
kann es also nicht testen, da ich nur den Zenega habe.

Krobo

Übrigens ?? Ist das Bios das Gleiche ??? vermutlich gibts da auch schon unterschiede(Bootloader)??
Zenega inkl. S100Board 128mb WinXP Prof, SS2.0 DVBViewer Recording+Multicast
S100 Win98 Internet-Terminal ...
S100 Win98 Netzwerk-Drucker ...
S100 in Bearbeitung (soll ... ready for T-Entertain)
Thomson IP1001 "Feldforschung"
T-Home X300T ... mal sehen was mal daraus wird
Multitainer (FSC) ... aus dem Schrott gerettet ... soll kleines RecordingStudio für Live-Musik werden ... wenn es geht
krobo
Advanced Member
 
Beiträge: 68
Registriert: 15.12.2005 00:34
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Zimbo Bumbo » 10.05.2006 14:09

Hallo,
Ich suche verzweifelt eine aktuelle Version von X-Hunts WinCE?
Der link scheint nicht mehr zu gehen.
Wo kann ich es jetzt downloaden?

Kann mir denn niemand weiterhelfen?


Gruss Zimbo Bumbo
[SIZE=14]
Zimbo Bumbo
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.05.2006 10:01

Beitragvon masterbubu » 16.05.2006 10:36

Hat einer von euch schon hinbekommen, eine version, die mit dem PB 5.0 oder 4.2 erstellt wurde zu booten,
wenn ich die Ce Unterstützung aktiviere, dann lädt er zwar das Image in den Speicher, hängt sich aber dann bei 95% manchmal bei 98% oder bei 375% (was naturlich ziemlich seltsam ist) auf. Die Treiber habe ich mir von Intel gezogen, und die werden auch automatich eingebunden. Habe es mal nach der Anleitung von Intel probiert, aber wie schon gesagt, immer das gleiche Problem. Und mit dem loadcepc tool komme ich auch nicht weiter, er bricht dann nach kurzer zeit den ladevorgang ab. Ich habe keine Ahnung welche Werte ich beim Loadcepc mit übergeben soll. Vielleicht hat da eine von euch schon etwas mehr erfahren, wäre für hilfe echt dankbar.

Gruß masterbubu
masterbubu
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2006 23:06

Beitragvon Vik » 02.06.2006 14:14

Ich bin auch gerade dabei mir eine CE 5.0 zu basteln. Welchen Fehler erhälst du denn wenn du versuchst mit dem loadcepc zu booten?
Vik
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2006 17:43

Beitragvon mysticraver » 05.06.2006 22:35

Hallo,

suche auch nach einer Alternativversion für die DOM.

Wer kann mir eine Info zukommen lassen?

Danke!

Grüße
-----------------------------------<br>2 x T-Vision Box S-100<br>mit VGA Anschluss<br>im moment nutze ich das LAN 100 MBit<br><br>Bilder: <a href='http://mysticraver.de/gallery/T-Vision-S-100-Umbau' target='_blank'>Klick mich doch!</a><br><br>Ziele:<br><br>Schmales Linux von USB oder kleiner USB HDD<br>Möglichst wenig Stromaufnahme
mysticraver
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 06.03.2006 11:48
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Vik » 06.06.2006 23:19

Es ist VOLLBRACHT! Mein selbstgebautes WINCE 5.0 Läuft auf der S100.
Vik
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 21.05.2006 17:43

Beitragvon ronja.schmid » 07.06.2006 08:03

@Vik Glückwunsch lass es mir doch mal bitte zum testen zukommen *g*

danke ronja
Benutzeravatar
ronja.schmid
Professional
 
Beiträge: 1889
Registriert: 07.09.2005 14:35
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon jonny » 07.06.2006 11:27

Es ist VOLLBRACHT! Mein selbstgebautes WINCE 5.0 Läuft auf der S100.

setz doch die tolle anleitung die du per mail geschickt hast auch hier für die allgemeinheit rein.
am besten als komplett neues thema!

jonny
jonny
Professional
 
Beiträge: 885
Registriert: 13.02.2006 00:14
Wohnort: SLS

VorherigeNächste

Zurück zu Windows CE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron