Win CE von USB Stick booten?

Installation von WinCE auf der Zenega

Beitragvon Nico6777 » 12.10.2005 11:34

tv ist an. jetzt hab ich mal das dom drinen gelassen und von usb gebootet,da steht dann aufm monitor auch 100% aber aufm tv geht das t-online. nur bekomme ich das nicht weg,also mit windowstaste oder so. mit der maus und tastatur kann ich aber dort navigieren.
Nico6777
Member
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.08.2005 10:26

Beitragvon X-Hunt » 12.10.2005 11:53

@Nico6777

Dann würde ich mal sagen, das du vom DOM bootest aber nicht vom USBstick..
Hast du im Bios auch auf die Bootreinfolge geachtet??

gruß

X-Hunt
<a href='http://www.next-generations.com' target='_blank'>http://www.next-generations.com</a>
X-Hunt
Professional
 
Beiträge: 167
Registriert: 27.09.2005 13:35

Beitragvon konrad zuse » 12.10.2005 14:09

...schließ mal zusätzlich eine normale Festplatte mit an (Fat-Format), ja nur anschließen und vom Stick booten.

Helmi

so... hab jetzt ne platte rangehängt, auch da lässt sich vom stick nix booten!
(bootreinfolge hab ich beachtet!)

Von der Platte hingegen bootet er dann sofort ohne Probleme das CE!

Also liegt der Wurm doch irgendwie am USB Gedönse oder wie? :(
<span style='color:blue'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><b>Bose Zenega 101s </b>- HDD inside - VGA out Kabel (Thx to ronja.schmid) - USB Funk Maus/Tastatur - Mini PCI WLan - Win XP SP2 nlite - Media Player Classic - WinAmp 5 - Mozilla Firefox - Grafiktreiber V3 (Thx to Helmi) - Zenega Zwitcher (Thx to Dune) - Soundtreiber: Intel AC97</span></span>
konrad zuse
Advanced Member
 
Beiträge: 45
Registriert: 27.09.2005 13:25

Beitragvon xatrix » 12.10.2005 17:18

@konrad
ich habe das selbe problem

ich versuche mal heute abend mit einem anderem usb stick !
xatrix
Member
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.09.2005 16:12

Beitragvon konrad zuse » 12.10.2005 17:33

Alles klar xatrix, kannst dann ja mal bescheid geben.

Ich hab gestern allerdings schon mit drei verschiedenen sticks probiert, alles ohne Erfolg
<span style='color:blue'><span style='font-size:8pt;line-height:100%'><b>Bose Zenega 101s </b>- HDD inside - VGA out Kabel (Thx to ronja.schmid) - USB Funk Maus/Tastatur - Mini PCI WLan - Win XP SP2 nlite - Media Player Classic - WinAmp 5 - Mozilla Firefox - Grafiktreiber V3 (Thx to Helmi) - Zenega Zwitcher (Thx to Dune) - Soundtreiber: Intel AC97</span></span>
konrad zuse
Advanced Member
 
Beiträge: 45
Registriert: 27.09.2005 13:25

Beitragvon franke » 12.10.2005 20:52

Hallo,
zur Info habe das gleiche Problem:
Loading Windows CE ...100%
und bleibt stehen.

Gruss aus
Franken
franke
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2005 21:52

Beitragvon zippen » 28.10.2005 09:22

Moin Gemeinde,
gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem, dass der Startvorgang bei 100 % stehen bleibt ?

Gruß Zippen
zippen
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2005 17:25

Beitragvon essu » 28.10.2005 09:31

Also liegt der Wurm doch irgendwie am USB Gedönse oder wie? :(

Bei mir klappt zwar das Booten von USB-Stick (Silvercrest Lidl 256MB) ohne Probleme, aber hin und wieder kommt es vor, dass der Stick wenn ich von Platte gebootet habe nicht gefunden wird, einmal aus- und einstecken hilft dann, das gleiche Spiel bei der USB-Tastatur. Auch scheint der USB-Eingang empfindlich zu sein, was Verlängerungen anbelangt, so wird mein USB-Stick an einer ca 80 cm Verlängerung gar nicht mehr gefunden.

Übrigens kann Windows CE auch in einem Unterverzeichnis liegen, wenn BOOT TO WINDOWS CE im Bios eingstellt ist, einziger Nachteil ist, dass dann jedesmal ein Update gemacht wird, weil die NK.bin in ruth erwartet wird.
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon zippen » 28.10.2005 10:02

Bei mir besteht das Problem auch, wenn ich über die Festplatte booten will. Ohne usb Tastatur hatte ich es auch schon versucht.
Trozdem werde ich mal die Verlängerung weg lassen.

Zippen
zippen
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2005 17:25

Beitragvon dchlawiner » 28.10.2005 10:04

€essu

Meine usbstick gehn auch nich drann weil zu dick ohne verlängerungskabel.
Das einzige was bei mir zur Zeit geht ist auch vom lidl der SilverCrest 6-1 cardreader der hat so ein kurzes dünnes Kabel von dem kann ich von sdcard booten.
dchlawiner
Professional
 
Beiträge: 134
Registriert: 22.09.2005 14:33

Beitragvon cobra » 28.10.2005 10:40

silvercrest tastatur und maus über fern usb funktzt 1A ! ! !
ICQ Number: 274-084-925
cobra
Professional
 
Beiträge: 101
Registriert: 24.09.2005 02:31

Beitragvon yetgül » 15.11.2005 01:06

hi,

das gleiche Problem:
Loading Windows CE ...100%
und bleibt stehen.
einige einstellungen geändert, aber ohne erfolg

also mit usb stick kein wince boot moglichkeit? ist es korrekt, hat es einer geschaft?

danke
yetgül
Professional
 
Beiträge: 174
Registriert: 03.10.2005 22:13

Beitragvon essu » 15.11.2005 09:32

also mit usb stick kein wince boot moglichkeit? ist es korrekt, hat es einer geschaft?

Also ich meine, dass es geht, kanns jetzt leider nicht selbst nachvollziehen, da mein USB-Stick anderweitig in Verwendung ist. Wichtig ist, dass der USB-Stick bootable ist und im BIOS Boot to Windows CE eingestellt ist. Soweit ich mich erinnern kann ist selbst die Boot-Reihenfolge unwichtig, da bei dieser Einstellung, alle angeschlossenen Speicher nach WinCE durchsucht werden, es wird selbst in Unterverzeichnissen gefunden.

Aber wie gesagt, ob auch der USB-Stick, kann ich nicht mehr 100% sagen, ich glaube aber schon.
published under <a href='http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html' target='_blank'>GNU FDL</a> or <a href='http://www.gnu.org/licenses/gpl.html' target='_blank'>GNU GPL</a> (Code)<br><br><a href='http://eucd.info/petitions/index.php?petition=2' target='_blank'>European Union Copyright Directive:</a><br><img src='http://www.e-covoiturage.net/images/banniere_eucd.png' border='0' alt='user posted image'>
essu
Professional
 
Beiträge: 166
Registriert: 04.10.2005 21:46
Wohnort: in a box

Beitragvon yetgül » 15.11.2005 11:35

hi,

danke für deine hilfe,

leider habe ich schon alles beachtet, was hier so besprochen ist, habe ohne hdd und mit hdd, mein wince funkt mit hdd , und habe natürlich mit gleichen partition manager formatiert (fat) ohne erfolg, bleibt bei 100% stehen, also hab auch im bios usb einstellungen alle probiert, auch beide usb ports prob. und ohne usb maus-tastatur prob, alles gleich, ohne erfolg!

habe von keinem bisher gehört, bei denen es funkt! richtig?
yetgül
Professional
 
Beiträge: 174
Registriert: 03.10.2005 22:13

Beitragvon Lazarus Long » 15.11.2005 20:26

hi,

danke für deine hilfe,

leider habe ich schon alles beachtet, was hier so besprochen ist, habe ohne hdd und mit hdd, mein wince funkt mit hdd , und habe natürlich mit gleichen partition manager formatiert (fat) ohne erfolg, bleibt bei 100% stehen, also hab auch im bios usb einstellungen alle probiert, auch beide usb ports prob. und ohne usb maus-tastatur prob, alles gleich, ohne erfolg!

habe von keinem bisher gehört, bei denen es funkt! richtig?

Kannst du vom Stick etwas anderes booten?

Vielleicht wird der Stick nicht passend unterstützt?

Da ich keine Stick haben, der sauber unterstützt wird,...
Lazarus Long
 

VorherigeNächste

Zurück zu Windows CE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron