suche Uhrzeit Plugin für Zenega

Programme für Linux

Re: suche Uhrzeit Plugin für Zenega

Beitragvon williathome » 19.07.2008 22:57

Hallo naicheben,
Com1 wird für zenegafbd benutzt (Auszug aus dem Code: #define SERIAL_PORT "/dev/ttyS0")
Für den VDR Com2 brauche ich DCD und RTS direkt vom Advanced I/O Controller.

Ich habe mal in den Code rein geschaut, aber da verstehe ich nichts von. :oops:

Willi

PS:
ich habe das Voldermort Plugin bekommen,
aber das ist für einen VDR ohne Satteil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hardware:
Zenega 101S 1.3FF 256MB
VDR (S100,1.3FF) im Sony CD-Player
Dreambox 500HD
DreamBox 7020S
D-BoxII Sagem
Intel Hardware - Sammelbestellung Netzwerkbuchse
Die Netzwerkbuchsen sind leider alle !!!
Benutzeravatar
williathome
Professional
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.10.2005 14:55

Re: suche Uhrzeit Plugin für Zenega

Beitragvon naicheben » 19.07.2008 23:39

Ich habe mir mal im Wiki die Verdrahtung angeschaut. Ich glaube Du solltest den zenegafbd ohne Modifikationen nutzen können.
Die COM2 heiß unter Linux /dev/ttyS1 ; COM1 ist /dev/ttyS0
Unter Debian ist das auch so. Wenn easyVDR also unter Debian läuft/aufsetzt solltest Du so nutzen können. Findet easyVDR denn überhaupt alle Hardware?
Kannst Du mal dmesg aufrufen (ungefähr so:)
Code: Alles auswählen
[email protected]:~$ dmesg | grep tty
Kernel command line: auto BOOT_IMAGE=Linux ro root=802 console=tty0
ttyS0 at I/O 0x3f8 (irq = 4) is a 16550A
ttyS1 at I/O 0x2f8 (irq = 3) is a 16550A

Da müßte bei Dir auch was rauskommen.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland

Re: suche Uhrzeit Plugin für Zenega

Beitragvon williathome » 20.07.2008 20:00

Hallo,
ich habe fertig, die Uhrzeit wird gestellt.
Aber:
nur die Uhrzeit geht, die original FB reagiert nicht.
Die Lirc Einstellung von EasyVDR 0.602 muss auf Com2 stehen.
Der Eintrag usr/sbin/zenegafbd&, gehört nach /etc/init.d/RCStartAfterVDR.d/RCStartPersonal.
Man kann es aber auch mit dem Shutdown starten, in /etc/init.d/RCShutdown.d/RCShutdownPersonal1.
Leider muss zum Uhrzeit Stellen das Satteil an sein, was bei mir standartmäßig nicht der Fall ist.
Also baue ich die Anzeige aus, wo dann der TSOP und eine Led für den VDR hin kommt.

Willi
Hardware:
Zenega 101S 1.3FF 256MB
VDR (S100,1.3FF) im Sony CD-Player
Dreambox 500HD
DreamBox 7020S
D-BoxII Sagem
Intel Hardware - Sammelbestellung Netzwerkbuchse
Die Netzwerkbuchsen sind leider alle !!!
Benutzeravatar
williathome
Professional
 
Beiträge: 221
Registriert: 13.10.2005 14:55

Vorherige

Zurück zu Linux

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast