Sat PCI Karte in einer S100 betreiben

Programme für Linux

Beitragvon Logger » 06.11.2007 22:04

Hallo, ich habe eine frage. Ein bekannter hat sich eine S100 besorgt. Diese Box ist ja nur für VOD geeignet. Sie hat aber auch einen PCI Steckplatz. Wenn ich diesen PCI Steckplatz mit einer PCI Satkarte ausrüste wie wird die Pci Karte betrieben.???? Die PCI Satkarten haben ja meist eine FB die mit Ihrer Software betrieben werden. Gibt es eine möglichkeit so eine Karte mit Zenslack zu betreiben.????? Wenn ja was für eine wäre zu empfehlen.?????
Logger
Advanced Member
 
Beiträge: 75
Registriert: 05.10.2007 23:29

Beitragvon the_lux » 06.11.2007 22:10

:huh: :o :( :rolleyes:
hmmmm... Hab ich nun das gefühl das du vorher nicht im Wiki nachgeschaut hast oder das Forum zu wenig benutzt hast, bzw. die suche nicht kennst?

Wenn du danach suchst, dann wirst du feststellen, dass seeeeeehr viele Leute ihre S100 mit eine TV-Karte betreiben, zu 99 % mit einer Riser Card und dass ganze dann mit Zenslack.

So mehr Infos gibt es nicht, den Rest bitte per Suche herausfinden. :)

Okay nach genauerem lesen noch etwas :)

Die FB der TV-Karte weiß ich gar nicht ob man die nutzen kann.
Zenslack ist für die S100 oder 101S Fernbedienung konfiguriert. Diese Steuert VDR sowie MMS. Mit der TV Karte hat das nichts zu tun.
VDR ist ja ein "TV-Programm" Das spricht die Fernbedienung in diesem Falle an, und nicht die TV-Karte. also kannst du ganz normal die S100 Fernbedienung benutzen, oder jede andere lernfähige Universal Fernbedienung auch.
<span style='font-size:8pt;line-height:100%'><br><b>S100 - Fast fertig ^^</b><br>Kondensator-mod = Fertig<br>VGA-mod = Fertig<br>2,5 Festplatte = Fertig<br>DVB-S Karte + PCI-Riser = Fertig<br>Front-USB-Anschluss = Fast fertig<br>Hipro Netzteil = Ausgetauscht durch Fujitsu Siemens NT<br>Lüfter = Wird nicht mehr gebraucht<br>Zenslack 1.0 RC35 = Auf der Platte<br>Aktuell = Front USB Anschluss abisolieren</span>
the_lux
Professional
 
Beiträge: 296
Registriert: 25.08.2007 17:17
Wohnort: Wedel

Beitragvon Logger » 07.11.2007 00:28

Es ging um die S100. Sorry doch mit der suche hat es nicht geklappt. Habe fehler gemacht. Habe unten nicht in allen Foren angegeben. Hatte ständig fehlmeldung gehabt.. habe alles gefunden. Werde mir erst mal nen neues NT für das Teil besorgen bevor ich daran was ein baue.
gruß
Logger
Logger
Advanced Member
 
Beiträge: 75
Registriert: 05.10.2007 23:29

Beitragvon the_lux » 07.11.2007 09:09

Hehe das Problem kenn ich mit dem "Alle Foren durchsuchen". Hab ich auch schon öfter gehabt :)
Freut mich das du alles gefunden hast. Dann wünsch ich dir viel Spaß beim basteln!
<span style='font-size:8pt;line-height:100%'><br><b>S100 - Fast fertig ^^</b><br>Kondensator-mod = Fertig<br>VGA-mod = Fertig<br>2,5 Festplatte = Fertig<br>DVB-S Karte + PCI-Riser = Fertig<br>Front-USB-Anschluss = Fast fertig<br>Hipro Netzteil = Ausgetauscht durch Fujitsu Siemens NT<br>Lüfter = Wird nicht mehr gebraucht<br>Zenslack 1.0 RC35 = Auf der Platte<br>Aktuell = Front USB Anschluss abisolieren</span>
the_lux
Professional
 
Beiträge: 296
Registriert: 25.08.2007 17:17
Wohnort: Wedel

Beitragvon Logger » 07.11.2007 20:49

Ja danke, ich hoffe es klappt alles so gut wie bei der Zenega :D
Logger
Advanced Member
 
Beiträge: 75
Registriert: 05.10.2007 23:29


Zurück zu Linux

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron