Grafik Treiber Probleme / Wlan Prob

Treiber für Windows ( Sound, Grafik ... )

Beitragvon eX0dUs » 07.10.2006 14:55

Halli hallo

Jetzt hab ich es endlichmal geschaft mir ein VGA KAbel zu basteln und hab angefangen meine s100 umzubauen.

Installation klappt alles wunderbar.


Problem 1 - Grafik
-----------------------------------------------------
Dann kammen die Grafik treiber.

Hab mich in der hinsicht stehts nach dem Wiki gehalte, was mir aber teilweise etwas unverständlich vorkam.

Bin so vorgegangen:

Setup xp147 gestartet
reboot

Dann hatte ich 2mal die Grafikkarten "82830M Graphics Cotroller" drin.

So dann hiess es Treiber Aktualliseren. Eine nochmal die gleiche (von der gleichen Setup datei) und dann die andere auf die "815 Digital Set Top Box Driver" updaten.

Bloss welche ist welche?????

Versuch1

Hab dann einfach die erste mit 8230M aktuallisiert, un danach die 2 mit 815.
reboot

Klasse Kein Bild mehr über Monitor, über Scart nur SW und total zittern (kann auch an dem kleinen tv gelegen haben)
FocusSettingTool änder nichts

Durch das zitterne Bild am TV unmöglich was zu machen
reboot
f8=> starten im VGA Modus
Rechner hängt sich auf
reboot
f8=> starten im Abgesicherten Modus
Treiber runtergeschmissen
reboot
xp147 neuinstalliert
reboot
Bild wieder auf Monitor normal scart nichts.

Versuch 2
Habe wieder die 2 Identisch benannten Grafikkarten. Nun update ich die 2. mit 82830 und die erste mit 815.
reboot
Rechner startet ganz normal auf Monitor, auf TV kommt nichts. (andere ( neuer tv)

Dann hab ich denn 1 danach nochmals mit IEGD_4_1_fs454 geupdatet
reboot
Endlich!! Bild kommt auf TV und Monitor, in Farbe und Zitter frei.
Allerdings ist das Bild am TV viel zu klein und versetzt.
FocusSettingTool bring nichts (und steht schon seit dem ersten Versuch auf RGB- SCART-RGB)

JEtzt klappt ja alles soweit, aber irgendwie ist mir das nicht gehuer ob das so richtig ist??


Problem 2 - WLAN
-----------------------------
Vllt. leig es nur daran das ich noch kein SP2 fdrauf hatte, aber Wlan hat mir enrome porlbeme bereitet

Nach der Treiber installation ( XGSeries2.1.14) hatt es nach einigen rumprobieren geklappt. Nach einen reboot plötzlich nicht mehr. (WLAN Signal gut, Anpingen des routers nicht möglich) Dann hab ich bei "Anzeige der Verfügbaren drathlosen Netzwerke" mein WLAN in die untere spalte "weiss jetzt nicht mehr genau wie das heisst" zu meine Favos. hinzugefügt. Und es klappte wieder.
Nach erneuten Reboot (hervorgerufen wegen denn Grafik probs) schon wieder kein INET, aber gute Signal sigal quali.
So wollte ich wieder in die Liste der drahtlosen netzwerke, aber dann kann ich plötzlioch keine auswahl merh tätigen??? Das ganze sieht jetzt so aus ( Angehängte datei)
Verzweifelung!

Dann hab ich in dem komiischen Wlan Programm über "Site Suvery" mein Wlan Netzt angeklick und auf "Join" geklickt. Nach eingabe meiner 64bit verschlüsselung geht es wieder!
Dennoch habe ich keine auswahl der Drahtlos netzwerke.

Ich ziehe mir gerade SP2, könnte es daran liegen, das ich 3 verschiede sachen immer ändern musste damit ich ins Inet kann? Oder hab ich denn Falschen Treiber.
Ich hab irgendwie angst das ich nach einen weiteren reboot wieder kein Inet hab.


Ohman viel Text, schonmal sei allen gedankt die sich daran getraut haben das zu lesen.

Ich hab mir denn Umbau meiner s100 einfacher vorgestellt ;)


Achso, aufjedenfall Klasse Forum :)
eX0dUs
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.10.2006 14:33

Beitragvon Quantum » 10.10.2006 07:40

Versuch 2
Habe wieder die 2 Identisch benannten Grafikkarten. Nun update ich die 2. mit 82830 und die erste mit 815.
reboot
Rechner startet ganz normal auf Monitor, auf TV kommt nichts. (andere ( neuer tv)

Dann hab ich denn 1 danach nochmals mit IEGD_4_1_fs454 geupdatet
reboot
Endlich!! Bild kommt auf TV und Monitor, in Farbe und Zitter frei.
Allerdings ist das Bild am TV viel zu klein und versetzt.

Moin, Moin,

Soweit hast du doch erstmal alles richtig gemacht (will damit sagen, ich habe mich auch für diese Treibervariante entschieden).
Zur Änderung der Grösse und der Bildlage auf dem TV sollte sich nach dem installieren der Treiber ein kleines Programm namens "IEGDGUI.exe" auf deiner Festplatte befinden. Damit kann man das wunderbar auf den eigenen TV abstimmen. Nicht verwirren lassen, während der Einstellung (ziehen der Schieberegler) kann der Desktop schon mal ganz oder teilweise verschwinden. Ein Klick in irgendein geöffnetes Fenster reicht dann, um wieder eine vernünftige Anzeige zu bekommen. Ist aber nur beim Einstellen so.

Die andere Treibervariante mit diesem "Lokus-Setting-Tool" habe ich bei mir nie vernünftig an's Laufen gebracht (Bildlage und -grösse).

Ich hoffe das hilft dir weiter. Wenn nicht, dann gib nochmal Meldung, dann mache ich Screenshots von den genauen Einstellungen.

Gruß

Quantum
Quantum
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2006 13:17


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron