für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Wer etwas zu verkaufen hat, oder wer etwas spezielles sucht - Beiträge hierher. Alles weitere geht dann per PN / Email, Diskussionen sind unerwünscht.

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Desti » 21.10.2008 13:31

Kann mir das nicht vorstellen, das man das trennen kann.. man kann ja nicht belibig ciele quellen ansetzen das stört dann ja selbst wenn die zweite abgestellt ist!
Wäre cool, wenn du mal zeit für ne auflistung hättest ;) Halte mich gern in wartestellung ;) Also mach dir kein Stress ;) Dennoch danke schonmal für Info´s und Hilfe ;)
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon powersmurf » 21.10.2008 17:38

Magic Mike hat geschrieben:Ich habe mein PS2 TFT direkt an den VGA Ausgang angeschlossen, da ja die Einstellungen des Treibers eh schon auf PAL eingestellt sind (720 x i-was, 50 Hz...) funktioniert ganz prima, hat aber wegen der unverständlichen Bezeichnug etwas Tüftelei efordert um rauszukriegen was jetzt genau wohin muss. (falls ich am WE dazu komme schreibe ich das mal hier rein, hatte aber die letzten 2 Wochen keine Zeit zum Basteln...)


das ist es doch!! super! genau das habe ich auch vor.
würdest mir ne menge zeit und ärger ersparen, wenn du das bis zum WE hier posten könntest...
powersmurf
Professional
 
Beiträge: 171
Registriert: 19.11.2003 00:15

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Magic Mike » 22.10.2008 02:57

powersmurf hat geschrieben:das ist es doch!! super! genau das habe ich auch vor.
würdest mir ne menge zeit und ärger ersparen, wenn du das bis zum WE hier posten könntest...


Ich verspreche ich tue mein "bestestes" :mrgreen: , werds einfach mal zerlegen und Fotos machen...

Obwohl ich ja schon das nächste Projekt am Laufen habe, ich hab nämlich gestern ein MDA compact mit Windows Mobile geschenkt gekriegt (war angeblich kaputt, nach etwas zerlegen und putzen läufts jetzt wieder ganz prima :roll: ) und wollte jetzt mal testen ob man das nicht als "intelligente Fernbedienung" benutzen kann. Das Ding hat schliesslich Bluetooth und Touchscreen.

Mir schwebt da sowas wie ein abnehmbares Bedienteil vor :twisted:

Aber versprochen, ich mach erst die Anleitung fertig...
Magic Mike
Advanced Member
 
Beiträge: 95
Registriert: 14.01.2008 03:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Desti » 22.10.2008 12:15

Das klingt fein ;)

Ich habe mich in der zwischenzeit auch noch etwas schlau gemacht. Würd gern mal wissen ob meine gedanken die richtigen sind ;)

Auf der Platine sind folgende Anschlußvorgaben gekennzeichnet:
7,5V
Gnd
B
G
R
V /Sync)
? (anscheinend GND)
Audio Links
Audio Rechts
Gnd

Wenn ich mir nun die Scart Belegung ansehe, sollte alles ausser die 7,5v und die sync Angeschlossen werden können. GND lass ich mal aussen vor denn da sind ja mehr als genug Belegungen am scart möglich (glaub ich mal einfach so ;)
Ansonsten
B auf 7
G auf 11
R auf 15

ist das so richtig???

wohl nicht :(
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon powersmurf » 02.11.2008 15:21

moinsen, gehts voran?? hier warten bestimmt viele :-)
powersmurf
Professional
 
Beiträge: 171
Registriert: 19.11.2003 00:15

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Desti » 03.11.2008 16:33

Nee leider stockt es hier, da leider keiner die Zeit findet, sich weiter mit ner Anleitung zu beschäftigen :(
Aber abwarten heisst die devise ;)
Benutzeravatar
Desti
Advanced Member
 
Beiträge: 50
Registriert: 18.09.2008 12:53

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon vma » 04.12.2008 15:00

Hallo,

Nach einigen Monaten Abstinaenz (eigentlich fast schon 2 Jahre, ups) habe ich hier mal wieder reingeschaut und siehe da: gleich auf diesen Thread gestossen...

Bei www.playdeluxe.de gibt's diese 4" Display's immer noch und zwar fuer 3.99 Euro. Dazu kommt ein recht guenstiger Versand innerhalb EU (ich wohne ja in Portugal), so dass ich mir mal gleich zwei Display's bestellt habe.

Natuerlich habe ich erst diesen Thread komplett samt aller Links durchgelesen.

Hier nun meine Frage: hat den jemand schon wirklich was mit dem Teil anfangen koennen?

Ich denke da an 2 Einsatzgebiete:

1) An den 2. SCART-Ausgang der Zenega anschliessen und irgendwie vorne an die Blende befestigen (mit entsprechendem Loch natuerlich), um die Zenega ohne TV auch als Mediaplayer an der Stereoanlage zu betreiben.

2) An einem SCART-Ausgang einer meiner vielen SAT-Receiver zu betreiben, praktisch als Kontroll-Monitor. Dazu habe ich noch die Idee, dass man die 12V ja vom 0/12V Ausgang vieler Receiver nutzen koennte. Dazu ein schoenes Gehaeuse und fertig waere der DIY-Bildschirm.

Konkret wuerde ich dann eben gerne wissen, was man denn nun loeten muss: kann man einfach nur R, G, B, Sync, +5V, GND von beiden Seiten (PS/2 Eingang am Bildschirm und SCART-Ausgaenge) zusammen loeten, oder muessen da noch irgendwelche Widerstaende oder Kondensatoren dran?

Loeten kann ich, aber mit der Elektronik selber bin ich leider noch nicht so auf der Hoehe...

Gruss,
vma
vma
Professional
 
Beiträge: 136
Registriert: 27.09.2005 15:09

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon passenger » 04.12.2008 16:11

Finde nur das PS2-Ding für rund 7€...
passenger
Advanced Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 11.09.2008 09:06

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon vma » 04.12.2008 16:16

Guckst du hier:

http://www.playdeluxe.net/afterbuy/shop ... id=8775969

PC & Videospiele -> Playstation 2 -> alles andere

Gruss,
vma
vma
Professional
 
Beiträge: 136
Registriert: 27.09.2005 15:09

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon passenger » 04.12.2008 17:08

Danke & lol ... im anderen Shop der Firma ist das gleiche Gerät teurer :)
passenger
Advanced Member
 
Beiträge: 59
Registriert: 11.09.2008 09:06

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon vma » 04.12.2008 17:13

Hoffen wir mal, dass das Teurere nicht das -B1 ist und das Billigere das -B Modell ist. :(

Na und wenn schon... Fuer 4 Euro ist jeder TFT-Bildschirm mit Steuerelektronik willkommen!

Ach ja: kann man denn nun ein "SCART -> PS2 Display-Steuerplatine"-Kabel einfach so loeten, ohne weitere Bauelemente nutzen zu muessen?

Gruss,
vma
vma
Professional
 
Beiträge: 136
Registriert: 27.09.2005 15:09

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Magic Mike » 04.12.2008 18:48

Soo, nach zwei Krankheiten und nem vollgeplanten Kalender hier mal wieder was neues von mir:

Als erstes und wichtigstes: Die Beschriftung der Platinen ist völlig verkehrt und sinnfrei, (der rechts angegebene Audio in liegt ganz links :twisted: ) also auf jeden Fall selber nachmessen/verfolgen, anhand nem Anschlussplan für den PS2 AV-OUT und der Belegung auf der Platine geht das relativ gut.

So, nun zum verbauen:
An einem Scart Anschluss, der RGB out rausgibt, kann man das Teil prima anschliessen, seltsamerweise nutz die Platine allerdings kein H oder V-Sync Signal, sondern das Y Signal eines S-Video-Signal zur Synchronisation des TFt´s....warum auch immer das so gemacht wurde?!?

ALso am S100 Scart hat es bei mir prima funktioniert, allerdings bei der Box vom Kollegen lief es nicht...da ich kein Oszi zum nachmessen hatte, nehme ich an, das es anscheinend auch S100 Boxen gibt die kein RGB ausgeben, da sollte mal jemand mit entsprechendem Equipment ein paar Messungen vornehmen....(vll. hat ja jemand ein paar versch. Boxen "rumliegen")

Mein eigentliches Ziel, das Display direkt an einen VGA Anschluss zu hängen scheint seltsame Probleme aufzuwerfen: Ich kann den Grund nicht herausfinden, warum es bei manchen Grakas reicht das H und das V-Sync an den Y-Eingang der Platine zu hängen, und bei anderen Grakas tut sich dann gar nichts...?!?

Wenn ich mal wieder ne GraKa mit TV-Out in die Finger kriege, wollte ich noch testen, ob es reicht das Y-Signal des TV-Out mit den RGB des VGA zu kombinieren, dann wäre es zumindest an manchen GraKas sinnvoll nutzbar...


Eine Frage habe ich dann allerdings noch an die anderen Bastler hier:
Ich habe im Netz gelesen, dass es möglich sein müsste, aus dem G des RGB Ausganges über eine Schaltung ein Y-Signal zu emulieren...? Hat jemand ne Idee, wie das gehen könnte, bzw wo ich da noch Infos finden könnte (ich finde immer nur die andere Richtung, also von Video zu VGA Signal um z.B eine PS2 an einen normalen Monitor hängen zu können)

Das wars erstmal, wenn ich neue Ergebnisse habe (und die Bilder vom Umbau wiederfinde) melde ich mich wieder...
Magic Mike
Advanced Member
 
Beiträge: 95
Registriert: 14.01.2008 03:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Knutwurst » 10.12.2008 22:02

Nabend,
ich hab mir auch mal n paar Displays bestellt... sind heute angekommen.

Ersteindruck: Schrott
Auf den zweiten Blick: Auch Schrott...

So siehts im ORIGINAL aus:
Bild

Tja, und da musste nun n Scart-Kabel dran.

Die Belegung sieht so aus (Bild oben v.l.n.r):

    1 - Masse
    2 - Blau
    3 - Rot
    4 - Grün
    5 - S-Video Y
    6 - Video Masse
    7 - Audio Rechts
    8 - Audio Links
    9 - Audio Masse
    10 - +7,5V (mind. 560mA!)

...also denk ich mir, nimmste mal n altes Scart-Kabel, guckst dir die Belegung anhand der Farben an, und lötest das da dran... doch Pustekuchen:

Bild

Nur weiße und rote Adern! ... ein Hoch auf China-Schrott.
Also musste ich doch tatsächlich alles von Hand notdürftig markieren...

Bild

Nicht schön, aber selten...

Nachdem ich dann noch in jede R,G und B Leitung einen 220µF Kondensator in Reihe eingelötet hatte, war das Bild über Scart-RGB sogar ganz annehmbar und nicht mehr so matschig mit einem Schleier überzogen.

Bei Bedarf liefer ich auch noch weitere Bilder nach.

Viele Grüße
Knutwurst
Mein Beitrag war hilfreich? Dann bitte links auf Bedanken klicken!

-> Meine Zenega
-> Windows oder Linux?
-> Wie installiere ich das schnellste Linux auf meiner Box?

My english makes me nobody so quickly after! ;)
Benutzeravatar
Knutwurst
Professional
 
Beiträge: 310
Registriert: 04.08.2008 21:07

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon Knutwurst » 10.12.2008 23:33

Magic Mike hat geschrieben:Ich habe im Netz gelesen, dass es möglich sein müsste, aus dem G des RGB Ausganges über eine Schaltung ein Y-Signal zu emulieren...? Hat jemand ne Idee, wie das gehen könnte, bzw wo ich da noch Infos finden könnte

Soweit ich weiß, kannst du das Sync-Signal auf Grün legen, ja, aber nur für Geräte, die es dort erwarten (alte Monitore etc.) Das ist aber die falsche Richtung ^^

Was aber hilft wäre der LM 1881 Video Sync Separator -> http://ee.usc.edu/library/ee459/datasheets/LM1881.pdf
Der ist billig und kann aus verschiedenen Signalen ein Sync-Signal erzeugen, welches du dann auf Y legen könntest.

Schönen Abend noch... ich geh ins Bett ;)
Knutwurst
Mein Beitrag war hilfreich? Dann bitte links auf Bedanken klicken!

-> Meine Zenega
-> Windows oder Linux?
-> Wie installiere ich das schnellste Linux auf meiner Box?

My english makes me nobody so quickly after! ;)
Benutzeravatar
Knutwurst
Professional
 
Beiträge: 310
Registriert: 04.08.2008 21:07

Re: für unsere bastler 4" tft bei amazon für 8€

Beitragvon mygandede » 10.12.2008 23:41

Ist es nicht genau umgekehrt? Bei PAL wird soweit ich weiß nur Rot, Blau und Y übertragen. Das Grünsignal wird aus dem Y rausgerechnet.

Bei Computermonitoren gibts noch Sync On Green. Was das genau ist, weiß ich aber nicht. Ich glaub das gibts nur bei uralten Monitoren.
mygandede
Professional
 
Beiträge: 444
Registriert: 08.06.2008 22:29

VorherigeNächste

Zurück zu An- und Verkauf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron