Probleme nach XP Installation gem. Wiki

Installation der unterschiedlichen Windows Varianten ( 98, 2000, XP, CE ... )

Beitragvon 5baco » 08.12.2007 19:05

Hallo erstmal, bin neu hier. Super Board.
Habe Probleme mit meinem S100-Projekt und komme selbst nicht mehr weiter.

Hardware:
S100 Rev. 5, PCI-Slot, Samsung 2,5" Platte an IDE. (Stromversorgung nach Anleitung). Bios v1.09.
VGA-Kabel habe ich gelötet, scheint zu funktionieren.

Software:
Windows XP Prof. SP2 - Installation. S100 Treiberpaket für XP streng nach Wiki-Anleitung installiert.
Gerätemanager zeigt kein Problem und XP scheint flüssig zu laufen.

Problem:
Nach Installation der Grafiktreiber aus win2k_XP147 war ein super Bild über VGA auf meinem TFT-Monitor. Die darauf folgende Aktualisierung der beiden Grafikkarten (im Systemmanager) auf i815 hatte zur Folge, dass der TFT-Monitor immer 'out of range' meldet und sich nach kurzer Zeit ausschaltet, egal was ich für Auflösungen einstelle (momentan 720x576,32 Bit auf dem TFT)
XP lässt sich noch über remote-session steuern.

Frage:
Habe ich was offensichtliches falsch gemacht oder könnte es das Kabel sein?

Ich hoffe, das ich hier nicht nerve, aber mir raucht der Kopf nach stundenlanger Suche hier im Board und ich komme so mit diesem Problem nicht weiter.
Danke im Voraus.
Stefan
5baco
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007 14:08

Beitragvon Logger » 08.12.2007 20:07

Ich verstehe nicht warum du die Treiber aktualisierst wenn das Bild in Ordnung war.
Ich habe auch mal XP installiert, und das Bild auf meinem Monitor war Grausam. Sah aus wie auf einem alten Atari 2600. Erst nach dem Installieren der Treiber war es besser. Komisch. Deinstallier die Treiber doch nochmal und zieh sie nochmals drauf.
Logger
Advanced Member
 
Beiträge: 75
Registriert: 05.10.2007 23:29

Beitragvon 5baco » 10.12.2007 14:22

Habe die 'Embedded Graphics Driver 5.1' von Intel installiert, wie von TbM vorgeschlagen. Die VGA-Probleme sind damit bei mir behoben. Werde als nächstes versuchen, meine Technotrend 1.6 Sat-Karte zu integrieren. Hoffe, dass das WLan Modul keinen Ärger macht...

Gruß und Dank an Alle, die sich hier engagieren
5baco
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2007 14:08


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast