Passende DVB-C und DVB-T TV-Karten für die S100

Hier gehts um die Hardware des Intel 830M Boards

Beitragvon PsychoMantis » 17.12.2007 19:59

Hallo Forum,

Ich benötige eine DVB-C-TV-Karte für meine S100.
Angebote gibt es im Internet viele, aber welche Karte passt?

Bei vielen Karten steht als Mindestvoraussetzung eine CPU mit mind. 2GHz. Oder es steht nichts von Linux und so muss man natürlich sich überlegen, ob es überhaupt Linux-Treiber für die Karte gibt.

Ich suche einfach eine Karte, die wenn möglich nebenbei auch noch analog empfangen soll und aufjedenfall mit zenslack und MythTV laufen soll. Und ich möchte theoretisch die Möglichkeit haben Premiere zu schauen.
Dass die möglichst billig sein muss, möchte ich auch nicht unerwähnt lassen.

Folgende Karten habe ich auf die schnelle gefunden, aber welche davon passt definitiv:

<a href='http://www.thiecom.de/technisat/cablestar2tv/index.htm' target='_blank'>http://www.thiecom.de/technisat/cablestar2tv/index.htm</a>
<a href='http://www.knc1.de/d/produkte/digital_dvb_c_plus.htm' target='_blank'>http://www.knc1.de/d/produkte/digital_dvb_c_plus.htm</a>
<a href='http://www.dvbshop.net/product_info.php/info/p16_Technotrend-Budget-C-1500-inkl--Fernbedienung.html' target='_blank'>Technotrend-Budget-C-1500</a>
<a href='http://www.dvbshop.net/product_info.php/info/p309_SATELCO-EasyWatch-PCI-DVB-C--Basic-Edition-.html' target='_blank'>SATELCO-EasyWatch-PCI-DVB-C--Basic-Edition</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/TV-Karte-TerraTec-Cinergy-1200-DVB-C-Kabel-digital_W0QQitemZ120195702018QQihZ002QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>TerraTec-Cinergy-1200-DVB-C</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/Hauppauge-DVB-C-Rev-2-1_W0QQitemZ190184250359QQihZ009QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>Hauppauge-DVB-C-Rev-2</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/Neu-DigitalRise-DVB-C-PCI-Cable-CI-inkl-CI-H-264_W0QQitemZ370004346547QQihZ024QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>DigitalRise-DVB-C-PCI</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/Hauppauge-WinTV-Nexus-CA-100-OK_W0QQitemZ250194705336QQihZ015QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>Hauppauge-WinTV-Nexus-CA</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/Hauppauge-WinTV-PVR-350-Modell-991_W0QQitemZ330196882284QQihZ014QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>Hauppauge-WinTV-PVR-350-Modell-991</a>
<a href='http://cgi.ebay.de/Digitale-TV-Karte-KNC1-fuer-TV-Radio-in-MPEG-2-HDTV_W0QQitemZ120199025051QQihZ002QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting' target='_blank'>KNC1</a>
<a href='http://www.dvbshop.net/product_info.php/info/p17_Technotrend-Premium-C-2300-Hybrid.html' target='_blank'>Technotrend-Premium-C-2300-Hybrid</a>

Ich nehme auch gerne die teuerste von allen (hier der letzte Link), aber die Karte muss 100pro funktionieren.
Ich habe auch gehört, dass <a href='http://cgi.ebay.de/TOP-Siemens-DVB-C-TV-Karte-m-CA-u-Analog-Modul_W0QQitemZ220184127167QQihZ012QQcategoryZ136521QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem' target='_blank'>die</a> gut ist, aber das wird ein schweres Unterfangen sein, die in die S100 rein zu kriegen. Dieses Unterfangen werde ich aber gerne auf mich nehmen, wenn die Karte wirklich gut ist.
Das erstmal für mich. Wenn das läuft, will ich das für meine Eltern auch noch lauffähig machen. Die haben aber Sat, so dass ich eine DVB-S-Karte nehmen muss. Dazu erstmal die Frage, ob ich nicht einfach ein Sat-Modul von einer Zenega nicht nehmen kann und wenn ja wo man so was her bekommt.

Oder einfach die hier nehmen und gut is? <a href='http://www.ciao.de/Technisat_Skystar2__Test_2660413' target='_blank'>http://www.ciao.de/Technisat_Skystar2__Test_2660413</a>


EDIT: Es gibt Karten mit einem integrierten Hardware-MPEG2-Decoder. Dadurch wird CPU entlastet bzw. die Karte ist geignet für eine schwache CPU (wie die der S100), so viel habe ich kapiert. Aber wie sendet Premiere? Auch MPEG2?
PsychoMantis
Advanced Member
 
Beiträge: 73
Registriert: 14.08.2007 23:29

Beitragvon Duefi » 21.12.2007 12:26

Hallo PsychoMantis

Hier erstmal ein Link zu diversen TV Karten und derer Linux Unterstützung:

<a href='http://www.linuxtv.org/wiki/index.php/DVB-C_PCI_Cards' target='_blank'>LinuxTVWiki</a>

Ich steh momentan vor dem selben Problem und habe bis Dato nur eine KNC One TV-Station DVB-C (TDA10023) die ich ums verrecken nicht zum laufen bekomme. (Zendeb)

Sie ist baugleich zur TerraTec Cinergy 1200 DVB-C, was bedeutet, dass diese dann wohl auch nicht läuft.

Ich werde heute Nachmittag noch beim lokalen PC Händler vorbeischauen und versuchen eine TechnoTrend Budget C-1500 ohne Signaldurchschleifung zu besorgen. Die soll ja angeblich funktionieren.

Von den Systemreferenzen würde ich mich jetzt abschrecken lassen, da ja meistens von einem vollgepackten Windows ausgegangen wird. Werde dann aber berichten, wenn ich Sache zum laufen gebracht habe.

Gruß Duefi
Duefi
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.11.2007 16:58

Beitragvon weaklingkiller » 21.12.2007 22:38

meine erfahrung:

also ich habe mir eine technotrend c-2300 für 80€ gekauft.
nach einigen schwirigkeiten bei einbau und bei der installation funktioniert die karte nun.
zu den beiden problemen:

1. die karte passt mit einer reisercard von der länge wunderbar in die s100. die karte ist nur zu breit bzw. die obere scartbuchse ist vielleicht 1-2cm zu breit.
um dieses problem zu lösen habe ich einfach die obere buchse entfernt, da ich sie eh nicht brauche.

2. nach dem einbau hatte ich irq-konflikte. habe alles mögliche probiert aber nichts außer einer neuinstallation hat geholfen.ich weiß nich wie es bei linux ist aber zu windows kann ich sagen das bei xp die s100 einfriert wegen der ram-belastung bei win2000 läuft die karte aber wunderbar.

zum mpeg-encoder:

das digitale fernsehen wird im mpeg-format gesendet. dieses muss dekodiert werden egal ob nun mit software- (cpu wird belastet) oder mit hardwareencoder (die karte übernimmt das umformen).um es kurz zu machen auch premiere kannst du empfangen brauchst aber ein cam sowie ein gültiges premiereabo.

ich hoffe ich konnte helfen

mfg
weaklingkiller
weaklingkiller
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.08.2007 21:16

Beitragvon S100-Fan » 25.04.2008 08:09

Hi,

so ich stehe vor dem selben Problem DVB-C und Linux (ZenDeb soll es werden) nur welche Karte kaufen.

Wie ist euer aktueller Stand der Dinge?

Ich habe einen Teil eurer Schilderungen hier mit hin übernommen:
<a href='http://forum.zenega-user.de/index.php?showtopic=5861' target='_blank'>HowTo S100+Linux+TV-Karte+HDD+DVD+Fernbedinung+..., Tagebuch meines S100 Umbau, als HowTo :)</a>

Könntet ihr bitte Ergänzungen melden damit ich sie dort hinzufügen kann? Danke.

Gruß.
<span style='color:blue'><a href='http://forum.zenega-user.de/index.php?showtopic=5861' target='_blank'><b><span style='color:red'>HowTo</span> S100+<span style='color:orange'>Linux</span>+TV-Karte+HDD+DVD+Fernbedinung+..., Tagebuch meines S100 <span style='color:green'>Umbau</span>, als HowTo :)</b> Helft mit es fertig zu bekommen mit euren Erfahrungen. :)</a></span>
S100-Fan
Professional
 
Beiträge: 111
Registriert: 08.04.2007 15:30

Beitragvon ja! » 29.04.2008 17:08

Hi,

gibts nen USB Stick der auch DVB-C kann und mit der s100(mit Linux-VDR) kann.

Danke.
ja!
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.09.2007 19:41

Beitragvon PsychoMantis » 27.05.2008 10:21

Ich habe mir jetzt eine KNCOne TVStation DVB-C geholt. Die soll besonders Linuxfreundlich sein.
PsychoMantis
Advanced Member
 
Beiträge: 73
Registriert: 14.08.2007 23:29

Beitragvon S100-Fan » 29.05.2008 14:20

<!--QuoteBegin-PsychoMantis+Dienstag, 27.Mai 2008, 10:21 Uhr--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (PsychoMantis @ Dienstag, 27.Mai 2008, 10:21 Uhr)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteEBegin-->Ich habe mir jetzt eine KNCOne TVStation DVB-C geholt. Die soll besonders Linuxfreundlich sein.[/quote]
Hi,

wie sieht es den aus, klappt alles?

Gruß.
<span style='color:blue'><a href='http://forum.zenega-user.de/index.php?showtopic=5861' target='_blank'><b><span style='color:red'>HowTo</span> S100+<span style='color:orange'>Linux</span>+TV-Karte+HDD+DVD+Fernbedinung+..., Tagebuch meines S100 <span style='color:green'>Umbau</span>, als HowTo :)</b> Helft mit es fertig zu bekommen mit euren Erfahrungen. :)</a></span>
S100-Fan
Professional
 
Beiträge: 111
Registriert: 08.04.2007 15:30

Beitragvon PsychoMantis » 29.05.2008 14:38

Bisher klappt noch gar nichts. Habs mit debian-etch, sowohl mit der Version/Anleitung von <a href='http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=69878' target='_blank'>Egalus</a> als auch von <a href='http://mymediasystem.org/wiki/index.php/Installation_debian_etch_auf_vision_s100' target='_blank'>Mikka</a> versucht. Nun versuche ich mich an giga_san`s <a href='http://forum.zenega-user.de/index.php?showforum=36' target='_blank'>zenslack</a>.

Ich werde diesen Beitrag editieren, sobald ich was neues habe.
PsychoMantis
Advanced Member
 
Beiträge: 73
Registriert: 14.08.2007 23:29

Re: Passende DVB-C und DVB-T TV-Karten für die S100

Beitragvon tb-killa » 14.06.2008 19:00

Wie sieht es eigentlich mit DVB-T karten aus ??
Gibt es welche, die eine DVB- Karte bei sich eingebaut haben und diese unter Windows zum laufen gebracht haben ??

Mfg. Oliver
tb-killa
Member
 
Beiträge: 20
Registriert: 18.05.2008 22:53
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Intel Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron