zenega101s hoffe auf antworten

Hier gehts um die Alternativen zur Original SAT Software.

Beitragvon mrbozkurt » 20.01.2008 14:35

Ein hallo an alle hier bin seit einer woche hier als gast am lesen heute habe ich mich dann entschieden mich bei euch zu registrieren .

Komme selber aus der dreambox zehne habe mit der dbox1 vor jahren angefangen und heute bei der dream bastle sehr viel an den img herum
habe mir auch eine xbox geholt und umgebaut heute als filme und musik server am laufen alle gängigen formate gehen .

Habe mir auch eine zenega 101s letztes jahr geholt und es dann ins kinderzimmer gestellt da ich damit nichtz (zur zeit ) anfangen konnte
habe hier viel wenn ich sage viel dann mein ich es so gelesen aber erlich gesagt bin ich nicht hinter gekommen wo es ein ende hatt wollte einfach mal ein vertiges img finden und es mal testen aber nada oder ihr veröffentlicht es nicht das kann auch seien ?


So nun meine Frage :
ich möchte mir das teil wohnzimmer tauglich machen ( aber ins Schlafzimmer stellen am 19" Monitor oder TFT )
möchte Keine festplatte drinn haben (ist mir zu laut) alles soll auf ein oder 2 usb sticks laufen also das img auf einer kleinen usb stick und die filme und musik dateien auf einer grossen, Kosten ja fasst nichtz mehr .
ist das alles möglich mit nur einem img oder vertiger software
und wenn es geht natürlich auch tv schauen .
Ist das was ich möchte machbar wenn ja mit welcher software ,linux ist mir da lieber habe auch einiges im netz gefunden was intresant währe zum beispiel das Elisa system sieht gut aus und kann alles ist das irgend wie möglich drauf zu bekommen

Nun Bitte ich euch mir ein wenig unter die arme zu greifen und es irgend wie hinzubekommen .

MFG
MrBozkurt
mrbozkurt
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2008 14:08

Beitragvon naicheben » 20.01.2008 19:06

Ja, klar Linux! Zenslack (im Forum unter Zenslack) und da würde ich für nen Stick die Version 1.0 patch 11 empfehlen.
Download <a href='http://zen.htpc-forum.de/page2/page2.html' target='_blank'>HIER auf Giga_sans HP</a>
Das Passwort bekommst Du auf Anfrage bei ronja, giga_san oder helau
Eine Anleitung gibts auf Giga_sans HP ebenfalls und hier im Forum.

Damit hast Du dann <a href='http://mymediasystem.org/' target='_blank'>MMSv2</a> für Musik, Filme und Bilder, kannst über das Satboard der Zenega Fernsehen.

Viel Erfolg,
bei Fragen dann ins Zenslackforum posten.
Benutzeravatar
naicheben
Professional
 
Beiträge: 3519
Registriert: 07.09.2005 15:28
Wohnort: Leck Nordfriesland


Zurück zu PowerPC Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron