Recovery

Recovery

Beitragvon McUles » 08.11.2008 19:30

Zuerst mal eine Warnung, aktiviert nicht die Developement und die Testing Repositoris, das deaktiviert euer Wlan und den Sound.
Nachdem ich keine große Lust hatte mich damit lange zu beschäftigen, habe ich mir die Recovery mal vorgenommen.
Acer legt zum Aspire One eine Recovery-DVD bei mit der man erstmal nicht viel anfangen kann, da der kleine kein Laufwerk besitzt.
Das hat allerdings Acer mit bedacht (zu meiner Verwunderung) und hat eine Routine auf die DVD gepackt, mit der man einen USB-Stick beschreiben kann.

Also legt man die DVD in einen normalen Rechner, steckt seinen USB-Stick mit an und bootet von der DVD.
Im anschließenden Menü wählt man dann die Stick-Installation aus.
Abwarten bis alle Dateien kopiert wurden und anschließend den Stick ins One und davon booten.
Wenn da die Install durchgelaufen ist, hat man den kleinen wieder auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Benutzeravatar
McUles
Professional
 
Beiträge: 327
Registriert: 25.03.2007 19:28
Wohnort: Schweinfurt

Re: Recovery

Beitragvon homunich » 17.11.2008 19:39

Ich möchte nur mal guten Tag sagen. Bin alter Mac-User und habe mir grade das Aspire One gekauft, weil Apple diesen Trend (noch) verschläft.
Bei Conrad war keine Recovery-CD dabei. Versuche ich grade von Acer zu kriegen.
Habe irgendwo in den letzten Tagen was über Kennwort gelesen, das schon gesetzt ist, aber ohne mein Wissen ... ich fürchte, ich werde mich demnächst mal mit Hilferufen melden. Ich möchte auch gern Skype installieren, weiß der Henker, ob ich das hinkriege.
Als langjähriger Mac-User bin ich verwöhnt und froh, dass ich von selber rausgekriegt habe, was mit Enter-Taste gemeint ist ;-)
Bis bald mal und im Voraus herzlichen Dank!
homunich
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2008 19:30

Re: Recovery

Beitragvon McUles » 18.11.2008 01:24

Ja, da gab es mal eine Mage ohne die Recovery-CDs. Ein Passwort ist da aber nicht gesetzt, das setzt man selber bei der Installation. Schaue mal bei Acer auf dem FTP-Server, hab gelesen das es da irgendwo die Recovery zum Download gibt.
Wobei ich dir fast schon vorschlagen würde das du dir Debian installierst. Das Linpus taugt nicht all zu viel.
Habe auch ein paar Tage damit rum gespielt und versucht aktuelle Software zu installieren aber das ist immer eine Gradwanderung.
Aktuallisierst du das falsche Paket, funktionieren Sound und WLan nicht mehr. Hab bei mir inzwischen Debian laufen und binn super zufrieden damit. Nur die Boot-Zeit muß ich noch ein wenig tunen ;)

P.s: Heißt die Enter-Taste beim Mac anders? ;)
Benutzeravatar
McUles
Professional
 
Beiträge: 327
Registriert: 25.03.2007 19:28
Wohnort: Schweinfurt

Re: Recovery

Beitragvon homunich » 18.11.2008 12:58

Danke. Passwort selber setzen bei der Inastallation? Wie denn? Ist doch alles installiert. Debian installieren? Habe grade auf die Website geschaut - ich wüsste nicht mal, welches ich nehmen sollte. Nee - ich bleibe beim Linpus. Ich habe wie gesagt Null Ahnung von allem, was jenseits der Einschalttaste liegt. Meine Zeit steckt in anderen Hobbies. Und schon beim bischen Rumlesen in den diversen Foren habe ich jetzt nur Bahnhof verstanden. Drum heißt die Entertaste bei mir auch Zeilenschaltung.
Was das kleine Ding bietet, reicht mir ja auch auf Reisen. Zuhause habe ich einen neuen iMac und das iBook für alles Sonstige (Büro, Musik, Fotos).
Nur Skype würde ich gern installieren. Mal sehen, vielleicht finde ich ja eine verständliche Anleitung. Beim Mac waren das zwei Klicks, wenn ich mich richtig erinnere.
homunich
Newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2008 19:30

Re: Recovery

Beitragvon McUles » 18.11.2008 17:29

Skype funktioniert darauf auf jeden Fall. Hab ich irgendwo schonmal gelesen wie das geht. Schaue da nochmal nach.
Wenn du die Recovery zurück gespielt hast, wirst du wieder Land, Uhrzeit usw. abgefragt, da kommt auch die Frage nach dem Passwort.
Benutzeravatar
McUles
Professional
 
Beiträge: 327
Registriert: 25.03.2007 19:28
Wohnort: Schweinfurt


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron