Bin Neu hier Hallo an alle

Allgemeine Diskussion über das Forum

Beitragvon fanatik1 » 28.07.2007 20:02

Hi Leutz hab mir die SMt 7020 für 25 euro ersteigert nun meine frage

1.wie kann ich das webinterface bedienen hab mal die ip nr des 7020 im inet Explorer eingegeben das webinterface kommt aber kann zwar wählen komme aber net rein ins menü

2. Edit Ronja: dieses thema ist hie rnicht erwünscht p.s. es ist wie ein vdr also gehts!

3.wie lautet das standart ftp zugangsdaten des 7020 "[R] 530 Anonymous access not allowed."


so sind mal die 1 fragen hab sie nicht FAQ gefunden



Also bin totaler Laie


vielen dank im Vorraus

:(
fanatik1
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007 19:46

Beitragvon fanatik1 » 04.08.2007 12:34

Hallo leute danke für eure Hilfe leider ist neiemdn in der Lage hier im Forum hilfe zu leisten kennt sich niemand aus oder wie

also meine probleme habe ich geschildert würde mich freuen wenn jemand kurz antworten könnte

habe das gerät hier nur als normaler FTA reciever momentan im nutzen

würde mich freuen wenn ich auch die andere Spezifikationen nutzen könnte
fanatik1
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007 19:46

Beitragvon birnenkind » 06.08.2007 19:50

die box selbst kann kein tvbild streamen uebers wi wie eine Dreambox......so scheint es mir...mich wuerds aber auch interessieren ob man wie bei der dbox vom pc aus fern gucken kann...

gruessle
birnenkind
Advanced Member
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.08.2007 19:34

Beitragvon Joel » 06.08.2007 21:53

Hallo

Mit der Original Win CE Software geht sehr wenig. Als einzige Erweiterung ist
der SOT client zu erwähnen. Siehe hier:
<a href='http://thomson.dreamgates.de/dokuwiki/sot:installation:smt7020s' target='_blank'>http://thomson.dreamgates.de/dokuwiki/sot:...lation:smt7020s</a>

Sinnvoller ist es Zenslack auf eine 2,5" Festplatte zu installieren. Dann hat man
einen Multimedia PC der der Dreambox deutlich überlegen ist.
Zu Zenslack gibt es diverse Plugins unter anderem den VDRADMIN. Dieser bietet
wohl ein Webinterface und einen Livestream. Siehe:
<a href='http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Bild:Admin-tvremote.jpg' target='_blank'>http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Bild...in-tvremote.jpg</a>

Habe das allerdings noch nicht getestet, werde mir mein Sysem erst aufsetzen. Ansonsten gilt SUFU nutzen und den Zenslack Thread für die SMT7020
durchlesen.
Als Bedienoberfläche von Zenslack dient MMS,
<a href='http://mymediasystem.org/' target='_blank'>http://mymediasystem.org/</a>
in den der VDR integriert wurde:
<a href='http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Hauptseite' target='_blank'>http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Hauptseite</a>

Ich hoffe das genügt als Antwort.


Gruß Joel
Joel
Professional
 
Beiträge: 272
Registriert: 30.09.2005 21:03

Beitragvon fanatik1 » 08.08.2007 20:06

wie siehts mit dem ftp zugang aus hat jemand das Username und passwort um auf das Gerät zuzugreifen

und die zenslack soft kann man das auch auf einen stick drufspielen und den gradanstöpseln würde das gehen ?
fanatik1
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2007 19:46

Beitragvon birnenkind » 08.08.2007 20:37

die smt 7020 kann nicht von usb booten, deshalb klappts nicht.


gruessle
birnenkind
Advanced Member
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.08.2007 19:34


Zurück zu Allgemeine Diskusionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron